Kann man im Darknet wirklich alles kaufen? || PULS Reportage


  • Am Vor 2 years

    PULS ReportagePULS Reportage

    Dauer: 11:21

    Mehr dazu auf www.br.de/puls/tv/puls
    Drogen, Waffen und Auftragskiller findet man ganz easy im Darknet - so heißt es zumindest. Aber kann wirklich jeder einfach so auf dem digitalen Schwarzmarkt shoppen? Und gibt es vielleicht sogar eine "helle" Seite des Darknets?

    darknet  puls  puls im tv  

rupat
rupat

Ich war auch schon einmal im darknet, hab nichts gefunden 😅

Vor Tag
Toruk Macto
Toruk Macto

Glaube nicht das man im Darknet sicher ist...

Vor 3 Tage
44euro
44euro

Habe für Darknet und Tor browser und links und so 10 bis 15 min gebraucht

Vor 5 Tage
lucifero17
lucifero17

Die hat noch nie Drogen genommen und findet das voll krass

Vor 8 Tage
Funny Heroes
Funny Heroes

4:35 Mir wäre neu, dass das Suchen nach Kinderpornografie strafbar ist. Gibt es dazu eine Quelle. Meines Wissens nach ist Erwerb, Besitz, Verbreitung und Herstellung strafbar in Deutschland. Nicht aber das Suchen oder ansehen solcher Inhalte. Edit: Möglicherweise meint er es aber auch so, dass dieses Verhalten bereits einen Verdacht rechtfertigen.

Vor 8 Tage
Sc4rd123
Sc4rd123

Was ein Scheiß. Die alte hat überhaupt keine ahnung

Vor 11 Tage
alf3k1
alf3k1

Die Reporterin ist aber auch ne süße Maus ;-)

Vor 13 Tage
keinweichei
keinweichei

Alleine die Stimme der "Reporterin" ist einen Besuch im "kriminellem" Darknet wert, um diese mit Drogen irgendwie aus dem Kopf zu schießen..... OMG

Vor 13 Tage
Rowina Ravenclaw
Rowina Ravenclaw

Irgendwie ist die Reporterin lächerlich. Sorry

Vor 14 Tage
Leo
Leo

"Er hat die Tiefe des Darknets untersucht" hehehehehe

Vor 14 Tage
Luca L
Luca L

Wer hat denn die Statistik über Clear-, Deep- und Darknet gefälscht. ^^

Vor 14 Tage
AzeK King
AzeK King

0:25 irgendwie schon... Man mach Tor auf und ist drin ;)

Vor 15 Tage
Allerlei
Allerlei

Abgesehen von dem moralischen Punkt glaube ich das Sklaven nicht machbar sind da sie nicht wirklich unbemerkt transportiert werden könnten und sich als Individuum immer selbst bei der Polizei melden könnten ich beziehe mich dabei auf die Region Deutschland und West Europa und nicht auf zb Afrika usw.

Vor 18 Tage
Bruce Von Conz
Bruce Von Conz

Dieser Bericht, ist doch nicht fertig.

Vor 18 Tage
Kevin
Kevin

Ziehmlich nicht so gut dieses Video! Experten interviewen die die Fakten selber erfinden. 🤨

Vor 19 Tage
IO_punk
IO_punk

fail

Vor 19 Tage
john stein
john stein

und du kriegst eine deep web seite nicht wirklich runter

Vor 19 Tage
john stein
john stein

hiden wike hab ich 10 min gebrauch um zufinen

Vor 19 Tage
eduu klee
eduu klee

oh gott wie das "darknet" wieder verteufelt wird. So als ob Google die Alleinherschaft über das Internet beansüruchen würde.

Vor 19 Tage
Marko Rolf
Marko Rolf

Nach 5 Sekunden direkt verkackt. Es wird zwar viel über die Kriminalität geredet, aber es gibt im Darknet viel mehr normale als kriminelle Seiten.

Vor 20 Tage
Opa Heisenberg
Opa Heisenberg

Udo Schneider - Lappen expärte! Willste Methbrötchen?

Vor 21 Tag
PenguinsLoveTech
PenguinsLoveTech

Fucking normies.....

Vor 21 Tag
YOKILLER DUDE
YOKILLER DUDE

Mit dem Killer chaten geil

Vor 21 Tag
Selektive Wahrnehmung
Selektive Wahrnehmung

Falsch und polemisch, klassischer Blender zu Beginn. Im DN geht erst mal alles wie auch im Clearnet (Foren, Chatten, Suchen, Blogging, Email, Surfen, Streaming). Nur kann man dort illegales Zeugs kaufen und mit Bitcoins relativ anonym einkaufen. Die richtig krassen Sachen sind halt auch illegal, also bevor sie das wollte, hat sie doch schon illegales gemacht, wieso diese unnötige Steigerung? Es gibt alles im Netz, leider. Die Basis von sicherer und anonymer Kommunikation ist kompliziert, man lernt sowas z.b. in der Kryptologie in der IT-Security Sparte. Wie garantiert man Sicherheit, Anonymität aber gleichzeitig Zugangsberechtigung was nun mal Identifikation bedeutet und einfache Handhabung? Eines der größten Probleme die öffentliche Medien machen ist, darauf hinzudeuten ohne explizit vor illegalen Aktivitäten zu waren und deren Folgen aufzuzeigen. Jeder 10 jährige kann nun Tor suchen und die Websites finden die für junge Menschen erstmal verstörend sind, es wird nicht davon gesprochen dass Eltern auf die Aktivitäten der Kids achten sollte und Bereich unbedingt vor Zugang schützen sollte. Die Eltern haben halt auch kein Plan und schon wissen die Kids was Crystal ist oder wo man Falschgeld herbekommt. IMHO schürt das alles nur illegale Aktivitäten.

Vor 21 Tag
Kirschi_
Kirschi_

Tief drin wart ihr dann aber doch nicht. Ich hab allein schon *ungewollt* Seiten gefunden, die ich mich hier garnicht auszusprechen traue, weil ich nicht weiß, wie illegal allein das Betreten solcher Seiten ist.

Vor 23 Tage
Markus Sindler
Markus Sindler

Geht's dir jetzt besser??!😂😂😂 Unfassbar, was man alles für Geld macht. Bekommst du auf der Straße viel leichter!

Vor 23 Tage
Azurius
Azurius

Ich bin ganz gerne im darknet unterwegs. Natürlich gibt es illegale "Handelsgüter" aller Art en masse dort. Aber das über 95% der dort angebotenen Webseiten mit illegalen Machenschaften zu tun hat, ist sehr übertrieben. 50% des Darknets sind natürlich Bullshit seiten. Es gibt keine Auftragsmörder im Darknet, die jeder Larifari-Laie anheuern könnte. Und natürlich gibt es dort auch Foren und Webseiten über illegale Aktivitäten dort in Masse. Und warum? Weil wenn man die im Clearweb veröffentlichen würde, würde man Gefahr laufen auf sich aufmerksam zu machen bzw dass man die Informationen zurückverfolgen kann, obwohl nicht einmal eine Straftat begangen wurde. Dieser "Internetexperte" scheint mir nicht so professionell um ehrlich zu sein. Und wenn man nichts illegales Sucht per se, dann findet man auch kaum illegale Dienstleistungen. Man "stolpert" nicht einfach so """"""Auftragsmörder"""""" und Pedophilie. Man stolpert eher auf Verschwörungstheoretiker, die Angst vor dem Überwachungsstaat haben, auf Blogs und Foren, auf Reddit-ähnliche Seiten, auch auf Betrugsseiten, die auf den ersten Blick seriös wirken, auf religiöse Gruppen aller Art und so weiter. Das hat alles nichts mit Illegalität zu tun.

Vor 23 Tage
HelikopterMobil
HelikopterMobil

Das Hidden wiki zu finden ist fast so heftig wie wenn man die BND-Zentrale hackt.

Vor 24 Tage
MrUNhelp
MrUNhelp

"Diese Seite ist schon lange da, dann kann sie ja gar kein fake sein"... Was eine Logik. Mich würde mal interessieren, ob das Geld noch ankam

Vor 25 Tage
Waldemar Lieber 2
Waldemar Lieber 2

Bald wird dann wohl ein "Iranischer Student" eine Massenunruhe auslösen

Vor 26 Tage
Sid
Sid

Wie die Reporterin mal absolut keinen Plan von der Materie hat aber Hauptsache ins Darknet gehen ist klar wie ich solche Dokus hasse

Vor 26 Tage
GamerGuyPVP PVP
GamerGuyPVP PVP

man geht ins darknet um kostenlos blockbuster anzuschauen, und der abmahnindustrie den stinkefinger zu zeigen

Vor 26 Tage
Cobra 1983
Cobra 1983

Allein das Herunterladen von TOR ist seit der neuen EU Verordnung illegal! Gibt auf jeden Fall eine Freiheitsstrafe ohne Bewährung. Also über 2 Jahre!!

Vor 27 Tage
Tehfau
Tehfau

Was laberst du ich habe Tor bestimmt schon über 5 mal runtergeladen

Vor 21 Tag
runasas
runasas

Schick Beweise. 'tor' ist eine Verschlüsselungssoftware. Das herunterladen von 'tor' zu verbieten wäre ein herber Schlag gegen das Internet, da dann mit diesen Verordnungen auch SSL (http:// ftps://) verboten werden könnte.

Vor 26 Tage
SR SWR
SR SWR

Man kann alles überall kaufen, dafür braucht man kein internet.....außerdem ist es eh lächerlich das ein normaler mensch sich keine waffe mehr kaufen kann. Oder drogen auch, mein problem was in meinen körper kommt, ich darf ja auch chlor schlucken.....frage mich auch wie man pflanzen verbieten kann, sehr logisch die natur zu verbieten. Was ist unmoralisch an falschgeld wenn unser geld eh nur fiat-money ist?

Vor 28 Tage
Opa Heisenberg
Opa Heisenberg

Es gibt gar kein echtes Geld! Wir leben alle in einer Matrix. Oder doch nicht? Donald Trump ist Präsident, wir könnten auch in einer Sitcom Leben .....

Vor 21 Tag
Knall Kopf
Knall Kopf

berichtet lieber über die Kinderficker im Darknet ... !

Vor 28 Tage
Dagobert Duck
Dagobert Duck

Hat sie sich das Falschgeld tatsächlich an eine Privatadresse schicken lassen?🤦🏻‍♂️

Vor Monat
Yuno
Yuno

Ich hab ne seite im "Darknet" weil es einfach "cool" aussieht eine .onion Seite zu haben

Vor Monat
Blank Space
Blank Space

Also dieser selbsternannte Experte scheint ja jedem Angebot zu glauben. 99% wenn nicht 100% alle dieser hire a hitman oder hire a hacker Seiten sind scams. Ist ja auch einer der großen Vorteile des Darknets (für scammer) das die shops keine Verzeichnisse haben müssen. Die einzigen Seiten wo man sich zumindest einigermaßen sicher sein kann sein "Produkt" wirklich zu bekommen (solange man ein bischen Hausverstand hat und sich nicht wie ein idiot verhält (gpg encryption etc.)) sind auf der deepdotweb Seite aufgelistet. Außerdem das mit den "hauptsächlich kleinkriminellen" in Darknet shops ist vllt. noch 2016 so gewesen aber heutzutage verkaufen die "big player" meistens online oder eben beides. Um ein Beispiel zu nennen, auf dem Wallstreet market sieht man wie viel noch von dem Produkt bei dem händler gelagert ist (natürlich gibt es hier keine Garantie aber die Seite ist sonst auch ziemlich legit). Einen Vendor mit 10k+ XTC pillen oder mehreren kg coke würde man glaube ich nicht mehr als kleinkriminellen abstempeln und von dennen gibt es alleine in Deutschland auf der Seite mind. 5-10 btw. bevor irgendein kiddo ankommt und sagt es wäre illegal auf solche Seiten zu gehn. Nur der Ankauf/Verkauf bzw. download von illegalem content wird bestraft und selbst das schafft unser toller Rechtsstaat einfach nicht weil man nicht mit den Massen zurechtkommt. edit: nur weil eine Seite lange bestehen bleibt heißt nicht das sie legit ist. Was ein noob... Das zeugt einfach nur davon das sich immer wieder irgendwelche noobs auf diese Seite verirren und die hosting kosten gedeckt werden. Andersrum nur weil es ein scam ist wird es jetzt auch nicht vom admin offline genommen. Was ist die Logik hinter diesem Gefasel?

Vor Monat
Anonym MrX
Anonym MrX

"Boah da gibts Sachen die kenn ich gar nicht....." Haha Arrrriiiii😅😂

Vor Monat
Dobbynator
Dobbynator

Eigene finde ich die meisten "Dokus" von PULS informativ und unterhaltsam, aber diese hier war wirklich ein Schuss ins eigene Knie, die Reporterin hatte keine Ahnung vom Internet oder gar vom Darknet, geht kaum auf die vielseitigen guten Aspekte des Darknets ein und braucht ein Stunde um die Seite "The hidden Wiki" zu finden wo man doch bei 2:19 sieht das diese bereits oben eingespeichert ist. Auch der sogenannte IT-Experte der sich so gut mit dem Darknet auskennt tätigt einige seltsame Aussagen, so sagte er zum Beispiel bei 3:45 das über 95% des Darknets kriminell sind, ich bezweifle jedoch, das er das ganze bei einem 100% Sicheren Netzwerk auf irgendeine Weise nachvollziehen kann, der zweite Punkt den ich zu dieser interessanten Person noch ansprechen wollte ist die Aussage bei 4:45 das es moralisch verwerflich sei sich im Darknet aus Interesse um zu gucken... Echt jetzt? Aus Tut mir Leid werte PULS Reporter, aber diese "Doku" ist alles andere als gelungen!

Vor Monat
Lorbyhax /
Lorbyhax /

Man ist die behindert und denkt das falschgeld kommt in ihrem fach rein 😂😂😂😂😂

Vor Monat
sx phieo
sx phieo

"Angefixt" schlechte Wortwahl wenn es um Drogen geht. ^^

Vor Monat
Peter Hansen
Peter Hansen

50 mille für nen Mord? Dann machts man doch lieber selbst. ;)

Vor Monat
YukiPlayZ
YukiPlayZ

Darknet, Darknet und Darknet. Es ist ein fucking verschlüsselter Browser welcher die Privatsphäre gewährt.

Vor Monat
Manuel Heiko Starke Krake
Manuel Heiko Starke Krake

10:00 nein kannst du nicht weil das iranische regime auch das verhindern will und deswegen das internet so langsam macht sodass du mächtig probleme hast irgendwas im internet zu machen

Vor Monat
Roman King
Roman King

Iran, Russland ... Schau mal nach Deutschland! Hier gibts Zensur an allen Ecken! - Einfach mal genauer hinschauen!

Vor Monat
Nazh Ghul
Nazh Ghul

Mit Russland war völliger Quatsch. Ich weiss nicht wo der Honk seine Infos herhat aber meine halbe Famile lebt dort. Und die haben noch nie eine Einschränkung in irgend einer Art und Weise erlebt.

Vor 23 Tage
steffenlgk
steffenlgk

Hauptsache die Startseite des Browsers ist eine Suchmaschine, mit der man alle Shops findet. Die Liste aller Shops ist auch direkt verlinkt.

Vor Monat
honey darling
honey darling

Wie ist das denn rechtlich, wenn man als Journalist zu Recherchezwecken etwas illegales im Darknet bestellt? Falschgeld zu bestellen ist ja eine Straftat, wie sichert man sich da denn ab als Journalist?

Vor Monat
NeseComedy
NeseComedy

Bitcoin und anonym xD ja moin... Wo kann man Bitcoin ohne sein Bank- oder PayPal Konto kaufen?

Vor Monat
Paul
Paul

Du weisst schon wie Bitcoins entstehen?

Vor Monat
DnalorGames
DnalorGames

Oh das Darknet ist so cooooooooooool nicht

Vor Monat
Anil
Anil

Fake 50€ = Echtes 50€

Vor Monat
firehero
firehero

Ich kann also Viren schrieben und weiter verticken... HOW TO MAKE EASY MONEY IN 2018 (WORKING)

Vor Monat
checker 1o1
checker 1o1

Haha beste musste schon ziemlich lachen hahha

Vor Monat
Just Gaming
Just Gaming

Das darknet ist an sich nichts schlimmes .. es wird auch zur Kommunikation in Kriegsgebieten von verfolgten genutzt usw.

Vor Monat
Alessio Gianfortuna
Alessio Gianfortuna

Die Sucht sich ja blöd einfach eine darknet wiki öffnen fertig

Vor Monat
Nickipedia
Nickipedia

Ich habe es in 20 Minuten Geschäft ins Darknet zu kommen

Vor Monat
PIKE
PIKE

Alles klar. Erstmal so „man geht doch nicht ins darüber wegen Cannabis“ und dann bei 2:57 kommt da trotzdem weed obwohl sie ja angeblich crystal eingegeben hat. WTF 😂

Vor Monat
Peter Furtner
Peter Furtner

Schaut euch mal das an! 100% provison und 30% pro affiliate in 2 ebenen! http://goo.gl/MPzpFo Effektiver gehts nicht!

Vor Monat
Motoko Kusanagi
Motoko Kusanagi

Man ist NICHT anonym!

Vor Monat
runasas
runasas

Doch. Wenn man es nicht wäre, würde dort niemand Drogen verticken.

Vor 26 Tage
TxpAaron
TxpAaron

cringe

Vor Monat
JPack
JPack

Jemand da der sich auskennt und weiß wie man nen gefälschten Führerschein bekommt?

Vor Monat
HP.
HP.

"Mit Bitcoins kann man seine Digitalen Spuren leichter verwischen" Bitcoins hinterlassen keine "Spuren" Bitcoins ist eine ganz normale Währung wie Euro, Dollar, Yen etc. nur eben nicht aus Papier sondern digital. Bitcoins hat auch nicht immer was mit illigalen Scheiss zu tun. Bevor ihr so eine Scheisse produziert lest euch mal genauer rein und euer "IT-Sicherheits-Experte" labert auch zu 95% puren Bullshit.

Vor Monat
Sven F
Sven F

die 3 Schichten stimmen schon nicht OMG

Vor Monat
Emeraldro
Emeraldro

Wer kommt auch wegen Apecrime? (glaub nur ich)

Vor Monat
Razurix
Razurix

Will die mir jetzt wirklich sagen das die Falschgeld das sie im Darknet bestellt hat per DHL in den Briefkasten geworfen wird oder wie stellt die sich das vor? Das ist warscheinlich so ne klassische noob abzocke und um das richtig zu kriegen muss man so ein richtige treffen organisieren

Vor Monat
Razurix
Razurix

wen man sich die 1. 30 sekunden reinzieht denkt man das die von nem Dark Ebay oder so reden aber das is halt ganz anders

Vor Monat
Byte Night
Byte Night

Wenn man bei Mr. Google Darknet eingibt, ist man schon mit einem Bein im Knast.

Vor Monat
jsh 21
jsh 21

Deep Web is doch das gleich wie Dark Net oder nich? Sind doch nur 2 andere bezeichnungen für die selbe Sache(Korrigiert mich falls ich mich irre)

Vor Monat
runasas
runasas

Darknet = Verschlüsselte Netzwerke (Tor, I2P, Freenet, VPN)

Vor 26 Tage
DnalorGames
DnalorGames

Soweit ich weiß ist es so: Darknet = Illegale kacke Deep Web = Links, die man nicht über Suchmaschinen findet ( Clearnet )

Vor Monat
Temisk
Temisk

"Mit dem Tor Browser is man anonym im Netz" hahaha das stellt ihr euch aber schön vor

Vor 2 Monate
Thomas
Thomas

Gut, dass noch die Kurve zu den positiven Seiten des Darknets gezogen wurde!

Vor 2 Monate
asskings
asskings

meints du torch die darknet search engine??

Vor 2 Monate
Pascal S
Pascal S

WhatsApp hat doch sogar eine ende zu ende Verschlüsselung

Vor 2 Monate
Opa Heisenberg
Opa Heisenberg

Du Opfa!

Vor 21 Tag
KotBr0t
KotBr0t

Die meisten Seiten die so Sachen wie "Auftragsmorde" verkaufen sind trolls von 4chan co.

Vor 2 Monate
VAP3R YT
VAP3R YT

es gibt sowas im Darknet wie Wikipedia blos wo alle Websites die illegal sind verlinkt sind

Vor 2 Monate
Maus Mettwurst
Maus Mettwurst

der cringe triggert

Vor 2 Monate
Jay- Kop
Jay- Kop

Junge dieser Udo Schneider hat überhaupt keinen Plan von dem, was er labert. Es gibt nicht das "Darknet". Darknet heißt einfach nur verschlüsselte bzw. anonyme Verbindung. Die anonyme Verbindung zum Internet wurde ins Leben gerufen für Menschen aus Ländern, die die Zensur fördern, bzw Verbote gegen das Internet verhängern. Es existiert zum Zweck der Kommunikation von stark gefährdeten, von der Regierung beobachteten Menschen oder auch Agenten etc. Was die Kriminalität angeht, so ist vieles im Darknet scam. Viele Drogenportale sind Abzocke, genauso wie Waffenhandel. Habe schon gewissen Erfahrungen gemacht und kann das Bestätigen. Die Taktik ist einfach. Du zahlst per Bitcoin, bekommst aber keine Ware, denn was willst du machen. Wenn du es meldest, käme heraus, dass du dir illegale Produkte bestellt hast.

Vor 2 Monate
Stefan Tomilov
Stefan Tomilov

triple A XD

Vor 2 Monate
Möwe
Möwe

,,Hier gibt's Sachen, die kenne ich garnicht''

Vor 2 Monate
iSurvive
iSurvive

Mister Auftragskiller, einen Mord an meiner Nachbarin bitte. 45.000€ stecken im Postfach.. :D ._.

Vor 2 Monate
Maxderkuh
Maxderkuh

Ich vermute mal,dass ich mich nicht verguckt habe und das Geld aus den USA kommen sollte. Nach einer Woche denkt ihr,dass ihr verarscht wurdet? Schnuggi,eine Lieferung innerhalb Deutschlands dauert schon eine Woche. Eine Lieferung aus einem anderen Land,einem anderen Kontinent und wo erstmal das Meer überquert werden muss kann schon Zeit in Anspruch nehmen.

Vor 2 Monate
PrivatPauler
PrivatPauler

Ich brauch ein IHK Gesellenbrief wäre ja weniger gefährlich als ne Waffe

Vor 2 Monate
Viiramos
Viiramos

WTF hat sie wirklich die falsch Blüten zu ihr nach hause schicken lassen? xD

Vor 2 Monate
senic35
senic35

9:00 elotrix lmao

Vor 2 Monate
Florian Graschitz
Florian Graschitz

Alter Schwede wird alles vorgezeigt Bravo sehr gut.Scheiss Medien

Vor 2 Monate
Wladislaw Valmont
Wladislaw Valmont

Die ist ja hübsch

Vor 2 Monate
Louis Noehl
Louis Noehl

Also nsch einer woche soll etwas ausm darknst kommen ahah wenn es nur so einfach wäre

Vor 2 Monate
Milan 4/20
Milan 4/20

Sie ist einfach unbeschreiblich hübsch....

Vor 2 Monate
Jona jona
Jona jona

Ich spare gerade auf meinen ersten Mord. Gibt es da eine Kreditfinanzierung? Die Person wird immer nerviger. Möchte jemand spenden? :-P Also ich denke mal nicht, dass jemand für 45.000€ sowas macht, das hätte man doch bestimmt schon mitbekommen, wenn es in Deutschland ist. Vielleicht es aber auch eine ziemliche "gute" Arbeit. Auf der anderen Seite haben hohe Regierungspersonen in gewissen Ländern bestimmt auch indirekten Zugang über Kontakte zu Auftragskillern. Weiß echt nicht was ich davon halten soll.

Vor 2 Monate
lil‘ Vader
lil‘ Vader

Meine Klassenkameraden bestellen sich so ihr Gras nach Hause

Vor 2 Monate
Entfernter Verwandter
Entfernter Verwandter

10:57 😂 ne Sache die man immer so laut im Treppenhaus erzählen sollte. An ihrer kriminellen Karriere muss sie noch arbeiten.

Vor 2 Monate
misterecco
misterecco

"Die Tatsache, dass die Website relativ lange existiert[...]" stützt nur den Verdacht auf Staatsorgane auf Fischfang.

Vor 2 Monate
misterecco
misterecco

" Im Darknet gibt es alles was schlimm und illegal ist" Wie facebook? Es ist sogar zum Teil wichtig für Demokratie und Freiheit! Man sollte auch nicht die Anzahl der honeypots und anderer Geheimdienstfallen vergessen. Schließlich fängt man mit Speck Mäuse.

Vor 2 Monate
Philipp Hofmann
Philipp Hofmann

Was für ein Schwachsinn, dass 95-99 % kriminell ist im Darknet. Der Großteil besteht aus Foren und Beiträgen von Journalisten, die in ihrem Land nicht im Clearnet was posten dürfen auf Grund der Regime oder weil sie einfach anonym bleiben wollen. Und dann gibts noch ganz viele tote seiten und vllt 10-15% wenn überhaupt die explizit illegal sind.

Vor 2 Monate
Pablo Escobar
Pablo Escobar

4:59 😂😂 jetzt bin ich angefickt

Vor 2 Monate
dtg
dtg

Kann man Ariane auch dort kaufen, (im Dark net)

Vor 2 Monate
malunamaba
malunamaba

was für eine unangenehme Stimme .

Vor 2 Monate
Jadex HD
Jadex HD

Deepweb und darkweb vertauscht

Vor 2 Monate
Tyler Cruise
Tyler Cruise

Das bezahlen mit bitcoins ist einfach nur falsch jeder kann das zurückverfolgen

Vor 2 Monate
Lichtbreaker
Lichtbreaker

Kam das Falschgeld an?

Vor 2 Monate
LD OE
LD OE

Jedes Netzwerk, dass nicht für jeden im Internet zugänglich ist und auch nicht zum Deepweb gehört ist im Prinzip Darknet. Wenn du zwei Computer verbindest ist das schon Darknet. Das Darknet ist nicht sowas großes ganzes wie das Clearnet auf das jeder Zugriff hat. Der Torbrowser erlaubt dir auf die vielen kleinen Netzwerke und Verzweigungen zuzugreifen. Deswegen ist es auch nicht möglich auf Wikipedia einen Link zu stellen der dich sofort ins Darknet bringt

Vor 2 Monate

Nächstes Video