Minimalismus - wohin mit dem Zeug? || PULS Reportage


  • Am Vor 4 years

    PULS ReportagePULS Reportage

    Dauer: 11:50

    Minimalismus liegt im Trend! Der Begriff steht für einen alternativen Lebensstil ohne viel Materielles. Nur, wohin mit all dem Zeug? Wie wird man all sein Zeug am sinnvollsten los? Minimalimus hinterfragt, ob wir wirklich so viel brauchen, wie wir besitzen! Wir stellen uns die Frage: Könnten wir so leben? Was bringt's? Und wie setze ich Minimalismus um?
    Wir shoppen und shoppen und wollen immer das Neueste haben. Kleidung, Deko für die Wohnung oder das Zimmer, Kosmetik... 10.000 Dinge besitzt ein Deutscher im Durchschnitt - unvorstellbar, oder? Aber brauchen wir den ganzen Kram wirklich?? Wir fragen uns, ob man sich mit weniger besser fühlt, und stellen euch Möglichkeiten vor, wie ihr euren Krempel sinnvoll los werdet.
    Minimalismus-Anhänger versuchen durch Konsumverzicht ein selbstbestimmteres und erfüllteres Leben zu führen. Es geht darum, sich von allen überflüssigen Dingen zu trennen und nur das zu besitzen, was er wirklich für den Alltag braucht. Das beginnt beim Ausmisten des Kleiderschranks und zieht sich durch den ganzen Alltag durch. Nur die wichtigsten Alltagsgegenstände werden Teil des Lebens.
    Teil 2 der Minimalismus-Reportage: Minimalismus im Selbstversuch
    PULS Reportage Moderator Sebastian Meinberg probiert den Lebensstil Minimalismus im Selbstversuch aus: wie lässt es sich minimalistisch leben? Zwei Wochen lang darf er nur 100 Gegenstände verwenden. Ob Sebastian wirklich diesen Minimalismus-Lifestyle durchhält oder ein Leben ohne Fernseher einfach zu krass ist, erfahrt ihr in der Minimalismus-Challenge: eenigmatika.com/v-video-4gxqr0Lbd6o.html
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.
    Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage.
    Folge Ariane hinter die Kulissen:
    instagram.com/namealter/
    Erlebe Sebastians Selbstexperimente live:
    instagram.com/heinz.wescher/
    -----------------------------
    Social Media:
    ► Facebook: facebook.com/PULS
    ► Twitter: twitter.com/puls_br
    ► Instagram: instagram.com/deinpuls
    ► Snapchat: snapchat.com/add/puls_br
    ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. deinpuls.de
    Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt - wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

    Minimalismus  Minimalismus - wie?  Wie setze ich minimalismus um?  Minimalismus wie werde ich alles los?  minimalistisch leben  Minimalismus experiment  Minimalismus selbstversuch  minimalismus reportage  minimalismus kleidung  minimalismus wohung  minimalismus zimmer  minimalismus puls  PULS Reportage  PULS  Ariane Alter  Sebastian Meinberg  Webreportage  Doku Youtube  

michis real life
michis real life

Wo hat sie Dokumente, wichtige Unterlagen, Papiere?

Vor 19 Stunden
00 Krawalli
00 Krawalli

Wo wäscht sie ihre Sachen. Wo wäscht sie sich? Die lebt offensichtlich bei ihren Eltern. Irgendwo muss sie gemeldet sein. Wo bewahrt sie ihre Unterlagen für das Finanzamt auf? Also ich lebe auch minimalistisch aber für meine Familie brauche ich ein Dach über dem Kopf. Ganz klar haben wir auch ein Auto. Für mich sieht es eher danach aus wie schnooren "habt ihr W-Lan"? Wie lange muss die da sitzen für ihre Arbeit? Was will sie in der Zeit konsumieren? Das ist kein Freizeitheim sondern ein Cafe was nur mit Umsatz läuft.

Vor 3 Tage
fatfoto
fatfoto

Stimmt, man braucht eigentlich nicht viel! Gruß von fatfoto-Kati

Vor 6 Tage
Brathorun
Brathorun

Wusste nicht, das meine Art zu leben... Trend ist?! Naja, dann doch nicht ganz. Jeden Lifestyle kann man auf die Spitze treiben. Ich handhabe es so: alles was ich eine längere Zeit nicht anfasse, kommt weg. Alles was ich anschaffe - wird angeschafft, weil ich es brauche bzw. weil es einen Zweck erfüllt. So bleibt die Bude recht minimalistisch...

Vor 9 Tage
Matthias Müller
Matthias Müller

Klingt fast so als hätte Katharina noch nicht einmal ein WG-Zimmer. Das stelle ich mir auf Dauer auch ganz schön anstrengend und teuer vor. Wenn man mal was arbeiten will, braucht man eine Sitzgelegenheit (Cafe etc.) und wo schläft sie denn so jede Nacht? Das wäre mal interessant gewesen. Und wo hat sie z.B. ihre Akten, denn es gibt Sachen die sollte man im Original aufheben sollte (Geburtsurkunde, Zeugnisse, Zertifikate, Verträge,...). Das wäre mir zu krass. Dann ist man ja vollkommen abhängig von anderen. Man kann sich noch nicht einmal ein eigenes Frühstück zubereiten oder mal was kochen. Man muss immer essen gehen und jeden Tag einkaufen, weil man ja keinen Kühlschrank hat. Es gibt keine Privatsphäre in die man sich zurückziehen kann. Immer mal ausmisten und gerade beim Kauf von Gegenständen genau überlegen, ob man es wirklich braucht, finde ich aber richtig und gut :-)

Vor 12 Tage
zeitpoltergeist
zeitpoltergeist

Für alle, die Katharinas Geschichte interessant finden oder manches infrage stellen - sie hat auch ein Buch geschrieben, das ich jedem nur empfehlen kann! "Loslassen - Wie ich die Welt entdeckte und verzichten lernte" :)

Vor 13 Tage
Thekla Mueken
Thekla Mueken

Ich hätte wirklich gerne noch eine auflistung der sachen die Katharina in ihren zwei koffern hat gesehen!!!

Vor 18 Tage
Thekla Mueken
Thekla Mueken

Naaain das war ein witz - dich geb ich doch nicht weg! So cute😂😂😍😍😍 Und: Das ist ja wohl geil! Das ist ja wohl das witzigste was ich jemals gesehen habe! Ich werde bekloppt! Ari du bist der Hammer😂😍👍

Vor 18 Tage
Lieblings Mensch1991
Lieblings Mensch1991

Aber dieses ganze wegschmeißen ist doch auch total die Müllproduktion. Da kann man es besser in der Wohnung liegen lassen.

Vor 18 Tage
goodysist
goodysist

Guter Start ist alles was man 1 Jahr nicht benutzt hat, einfach weg ... egal was es ist.

Vor 22 Tage
Denise Bam
Denise Bam

I'm cool 👍👍👍

Vor 22 Tage
Mabel Pines
Mabel Pines

Oh Gott ich will das auch aber ich bin viel zu sehr Messi

Vor 24 Tage
Linas Welt
Linas Welt

ich frag mich nur, wo isst oder schläft oder duscht sich die Blonde Frau mit Koffer, sie hat ja gar keine Wohnung...

Vor Monat
stella star 005
stella star 005

Bin ich die einzige die sich fragt wo Katarina schläft?

Vor Monat
Sara Anna-Maria
Sara Anna-Maria

Habe zuerst an Hotels o.ä. gedacht, aber das würde mit der Zeit schweineteuer, glaube kaum, dass man sich das als freischaffende Journalistin leisten kann. Vlt also bei Freunde und Bekannten, oder sie macht Couch-Surfing. Zu ihrem Glück, sind nicht alle Menschen Minimalisten, die keine Wohnung mit einer weichen Couch oder einem Gästebett mehr wollen.

Vor 28 Tage
Ja Mks
Ja Mks

Ich habe ein Zimmer (15 qm) nur für meine Kleidung und Schuhe ^^ und ich möchte nicht darauf verzichten... ja, ich arbeite viel und ich umgebe mich gerne mit schönen Dingern..im Sarg wird es minimalistisch genug sein.

Vor Monat
Eva 54
Eva 54

Dise katarins ist dumm

Vor Monat
Esra Ymnl
Esra Ymnl

Gut, das ist extremer minimalismus. Krankhaft. Respekt trotzdem. Alles in maßen

Vor Monat
Ginny Weasley
Ginny Weasley

Ich verstehe den Minimalismus in dieser Art nicht denn es ist mehr wie ein Drang “Das darf ich nicht besitzen, das MUSS weg” Und sich in zwei Koffer quetschen zu müssen weil das ja gegen den Minimalismus spricht

Vor Monat
Hustensaft
Hustensaft

die hat ja nichtmal richtige Möbel unmöglich weiber

Vor Monat
Hustensaft
Hustensaft

ich hab arbeiten minimalisiert

Vor Monat
Moony Cactus
Moony Cactus

Ich wusste gar nicht das Ari Kätzchen hat ❤️

Vor Monat
Clara Kaiser
Clara Kaiser

Moony Cactus Ich auch nicht 🐱 🐈

Vor Monat
Shin Felidae
Shin Felidae

Nur fünf xD... Man brauch doch nur 2 Paar: Sneaker und Winterschuhe

Vor Monat
Iris W.
Iris W.

Was ich nicht weggeben könnte wären meine Bücher. An denen hänge ich einfach ☺️

Vor Monat
Peter Eckstein
Peter Eckstein

Wir leben in einem Land in dem wir so gut wie alles besitzen und konsumieren können. Mir tun solche Menschen wie in dem Video leid. Die haben kein Zuhause, keinen Luxus, nichts! Einfach ideologische Verblendung 😒

Vor Monat
Casimira GottSeiDank
Casimira GottSeiDank

„Nur" 5 Paar Schuhe? Ich habe zur Zeit Wanderschuhe und Barfußschuhe. Und seit kurzem selbstgemachte Huaraches-Sandalen. Das war's. Meistens bin ich sowieso barfuß.

Vor Monat
John Sinclair
John Sinclair

Willste jetzt nen Kuss?

Vor Monat
teich esel
teich esel

7:43 Eeeeeeeessssseeeeeeeeeellllllll!!!!!!!!!!!

Vor 2 Monate
Lazlo Klar
Lazlo Klar

Sie besitzt nur 5 paar Schuhe? Lel ich nur 3. Ich glaube ich bin so unglaublich nachhaltig

Vor 2 Monate
Dreamingisbeautiful 888
Dreamingisbeautiful 888

‚Nur‘ 5 Paar Schuhe!!! Ich komm mit 3 Paaren klar....

Vor 2 Monate
luckystarbp
luckystarbp

Verstehe nicht wie man etwas kaufen kann und dann nur ein mal oder garnicht benutzen kann... Totale Geldverschwendung....

Vor 2 Monate
condegerardo1
condegerardo1

Bin zwar Österreicher ,aber ist ja sehr ähnlich. Jeder kauft im Leben ca. 3634 Bücher ???? Hahahaha. Warum gibt es dann so viele strohdumme Proleten.???

Vor 2 Monate
Gudrun Boíar
Gudrun Boíar

interessante Sendung und Anregung. Aber diese Schrappelstimme von der Dunkelhaarigen !!!!! ENTSETZLICH !!!! BIN STÄNDIG AM RAUF- UND RUNTERREGULIEREN !!! Erschrecke mich fast ...

Vor 2 Monate
Living slowly
Living slowly

Als freie Journalistin ist sie doch quasi selbstständig und hat demnach doch auch viel Papierkram?Wo lässt man sowas denn in dem Fall?Damit hab ich nämlich zu kämpfen🙈Rechnungen und Steuerkram...

Vor 2 Monate
Living slowly
Living slowly

Das geht tatsächlich?Auch für das Finanzamt kein Problem?Das wäre ja super

Vor Monat
Baschroe
Baschroe

Living slowly digitalisieren und ab in eine cloud. Machen selbst “größere” Unternehmen mittlerweile fast komplett papierlos. Bis auf eine Handvoll Papier braucht ein Privatmensch also nichts mehr in gedruckter Form.

Vor Monat
Thomas Ipunkt
Thomas Ipunkt

Wenn ihr etwas nicht verkaufen könnt, einfach an den Straßenrand stellen, "zu verschenken". Klappt immer.

Vor 2 Monate
Alexander Stötefalke
Alexander Stötefalke

Versucht unnötigen Stuff abzuschaffen und "verliebt" sich in einen dahergelaufenen Pullover....Finde den Fehler ...:/

Vor 2 Monate
suelzer
suelzer

Ich mache es ganz einfach. Ich kaufe Sachen, die ich tatsächlich brauche und benutze die dann (meistens), bis sie auseinander fallen.

Vor 2 Monate
Whoever
Whoever

"Sie besitzt nur fünd paar Schuhe" ich besitze 2 Paar...

Vor 2 Monate
Sascha Pürner
Sascha Pürner

2 paar Schuhe, 1 Stiefel, 3 gute Hosen, 1 Jogging Hose, 1 kurze Hose, 1 Schwimmhose, 1 Schmutzhose, 7- 10 mal Unterwäsche und Strümpfe, 6 x T-Shirt´s, 2 Pullover, 2 mal Jacke, Schal, Mütze(geht immer mal verloren :-))Handschuhe, Bettwäsche, 2 mal Handtuch 1 groß 1 klein, Körperpflegezeugs, (soweit dürfte das bei vielen der Urlaubskoffer sein) Nur ein Bereich von Besitzt. Kein Mensch sagt das man das genauso machen muss, aber viele wie ich sagen: die meisten machen zu viel, viiieeeeel zu viel. Gelernt by Life @ this world. Die Logik sagt einem früher oder später, was man eigentlich so macht. Ich habe dafür andere Defizite, als die Welt in meiner Wohnung zu bunkern. Nobody is perfekt. Aber an einem Punkt bekomme ich jeden: Stellt Euch mal vor wie wenig Geld man braucht. Gib dein Geld für gute Qualitativ hochwertige Sachen aus. Du wirst lernen sie zu lieben. Dann bleiben sie auch bei Dir. Gehen selten verloren, oder kaputt. Das einer wie ich absolut nichts davon hält, sich für die meiste Zeit des Tages eine Tonne Stahl und Alu vor die Tür zu stellen, ist auch klar. :-) Güße an: # Haste was, bist Du was ;-) Ich bin schon reich wenn ich nackig bin, vermutlich.

Vor 2 Monate
Axel Sandi
Axel Sandi

minimalisten sind grenzwertig

Vor 2 Monate
Eva Lilofee
Eva Lilofee

Ihr habt die geilste Hintergrundmusik in euren Videos! I mean... CASPER!

Vor 2 Monate
L3xxi
L3xxi

Niemals kaufe ich 60 Kleidungsstücke im Jahr.

Vor 2 Monate
Hannah
Hannah

Also ich habe 2 Paar schuhe. Eins für den Sommer und eins für den Winter.

Vor 3 Monate
Daniel Kogan
Daniel Kogan

Hab heute mal durchgezählt und komme auf 110 Gegenstände. Kleidung 50, Bad 20, Sachen für die Arbeit 25, Rest ist Schreibkram, Pass usw. Muss aber aber dazusagen, dass ich in einem möblierten Apartment lebe und nicht koche. In Deutschland hab ich dann noch Bücher, Unterlagen und Erinnerungsstücke im Keller.

Vor 3 Monate
saras vati
saras vati

Woran erkenne ich einen unseriösen Container?

Vor 3 Monate
AnnaHaus23
AnnaHaus23

Wo lässt die sich denn ihre Post hinliefen ?

Vor 3 Monate
E- K-
E- K-

Bei uns gibt's öffentliche Bücherschränke, voll nice! Sehen aus, wie coole alte Telefonzellen mit Regalen, da kannste alle Bücher reinpacken und rausnehmen.

Vor 3 Monate
Frau Erdbeerziege
Frau Erdbeerziege

Liebes Puls-Team ;) Eure Reportagen sind wirklich der Hammer. Ich studiere Lehramt für die Sekundarstufe für das Fach Alltagskultur und Gesundheit. In dem Fach behandeln wir genau diese Themen und eure Reportagen regen mich immer zum denken an. Macht weiter so!

Vor 3 Monate
noneofyourbussines
noneofyourbussines

Ich dachte mir plötzlich so: hää das sieht ja aus wie bamberg. Und dann ist es tatsächlich bamberg😅

Vor 3 Monate
K. V.
K. V.

ich frage mich nur schon die ganze Zeit, wo die eine Blonde denn eigentlich nun lebt? Es wurde gesagt, dass sie eh immer woanders lebt, aber wo schläft sie denn? Wird ihr von der Arbeit dann immer ein Hotelzimmer gestellt oder hab ich da was nicht mitgekriegt? Sonst gute Reportage =)

Vor 3 Monate
jeanwalesa
jeanwalesa

Sockentauchen 😂

Vor 3 Monate
_ _
_ _

Nicht die Masse des Konsums macht reich, sondern der Zugang zu Bildung, Wohnraum, Entfaltungsmöglichkeiten und Freizeit.

Vor 3 Monate
_ _
_ _

Da sind ja die Obdachlosen wahre Helden. Frag ich mich warum diese Menschen so verachtet werden, wo sie die perfekten Vorbilder sind in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Vor 3 Monate
Shiranova
Shiranova

"Nur" fünf Paar Schuhe? Ich finde, dass das noch eine normale Zahl ist.

Vor 3 Monate
Sni Fi
Sni Fi

ich bin sehr froh nicht minimalistisch zu leben

Vor 3 Monate
Wolf.
Wolf.

Ich hab 2 Paar Schuhe. :D

Vor 3 Monate
Weltbürger Atir
Weltbürger Atir

Haarfärbemittel braucht man aber auch nicht und Schminkzeug hilft nicht wirklich, wenn man auch ohne nicht schlechter aussieht!

Vor 3 Monate
Ваня
Ваня

22.06.2018 13.21

Vor 3 Monate
Anthey
Anthey

Mega interessant

Vor 4 Monate
Sarah Becker
Sarah Becker

Ich finde 5 paar Schuhe schon heftig ich besitze sogar als Frau nur 1 paar Flache schuhe. Sind die kaputt kommen die weg und neue werden gekauft

Vor 4 Monate
freedom
freedom

ein einziges Paar hohe Schuhe??? oh Mann, ich habe KEINE hohen Schuhe... die Dinger sind MEGA unbequem und schlecht für die Füße, wofür braucht man sowas???

Vor 4 Monate
LyeHD
LyeHD

freedom Teils für den Job

Vor 3 Monate
hiobovia
hiobovia

Was ich mich frage: Wenn sie keine Wihnung hat, was isst sie dann? Denn sie hat keine Küche und möchte bestimmt auch nicht jeden Tag essen gehen...

Vor 4 Monate
Patricia Agbonlahor
Patricia Agbonlahor

Ari und der Schneemannpulover😂

Vor 4 Monate
Unicorn Girls
Unicorn Girls

NUR 5 paar schuhe...für ne minimalistin bisschen viel

Vor 4 Monate
RamonaaMonaa
RamonaaMonaa

Ich hab nur 4 paar schuhe und bin ne frau... 1x schuhe in der Arbeit, normale sneakers, ballerinas und winterstiefel... hab nicht das Bedürfnis nach mehr... Finde das thema sehr interessant und miste zur zeit auch aus... bloss das vdrkaufen dauert leider 😅

Vor 4 Monate
Erebos
Erebos

Ich hab auch nur wenige paar Schuhe, dafür mehrere Autos - weil mir das Spaß macht. Jeder wie er will, würde ich sagen :)

Vor 4 Monate
zuckerperle
zuckerperle

Minimalismus ist nichts anderes als Schnorren auf Kosten derer, die keinen Minimalismus betreiben. Zudem verlagern die, die mit Minimalismus beginnen, ihren Tand einfach an andere weiter. Also auch wieder auf Kosten derer, die das nicht so durchziehen.

Vor 4 Monate
Michael Niehaus
Michael Niehaus

Ich lese durchschnittlich ein Buch im Monat und würde das ehrlich gesagt im Vergleich zu anderen als überdurchschnittlich bezeichnen. Wenn ich jetzt annehme, insgesamt 70 Jahre lang zu lesen, komme ich damit auf 840 Bücher. Addieren wir noch 160 Sachbücher, die ich im Laufe des Lebens vllt gelesen habe, komme ich auf max. 1000 Bücher. Klar könnten jetzt noch Bücher dazukommen, die man geschenkt bekommt und nicht liest. Aber was ich damit sagen will: Wie kommt ihr bitte auf 3600 Bücher im Bundesdurchschnitt??! :D

Vor 4 Monate
Ramy Bam Bee
Ramy Bam Bee

50% video gucken 50 % die hindergrund Musik von casper feiern😂

Vor 4 Monate
Kris Fox
Kris Fox

der Pulli :D

Vor 4 Monate
Christina Yang
Christina Yang

Also ich brauche meine Bücher, die könnte ich irgendwie nicht weggeben. An sich würde ich aber sagen lieber weniger kaufen als viel wieder weggeben.

Vor 4 Monate
Anne Lala
Anne Lala

Weiß jemand wie das Lied bei 4.14 heißt???

Vor 4 Monate
Miles Rite
Miles Rite

Disclosure - You & Me (Flume Remix)

Vor 3 Monate
Insa Zeh
Insa Zeh

Das ist ja eine super Sache, die die Stadt München macht mit der Kleidung! Absolut klasse!

Vor 4 Monate
Isabel Görner
Isabel Görner

Ich fände es besser wenn ihr anstatt "jeder Deutsche kauft..." vom durchschnittlichen Deutschen sprechen würdet, das wäre präziser. Es ist ja tatsächlich so, dass es sich vermutlich um einen Durchschnittswert handelt. Wenn ich zum Beispiel im Laufe meines Lebens statt 3634 Bücher nur 100 kaufe, kauft dafür vermutlich jemand anderes mehr oder umgekehrt.

Vor 4 Monate
Ich leb damit
Ich leb damit

ich komm nichmal ansatzweise an 60 kleidungsstücke im jahr oO

Vor 4 Monate
Ich leb damit
Ich leb damit

öh ja ich bin minimalist aber ich hab 5 paar schuhe... wofür brauch man denn 5 paar schuhe? brauch kein mensch man kann sagen man brauch 2 einmal schicke einmal lockere fertig....

Vor 4 Monate
Der Simur
Der Simur

Wozu brauch man 5 paar Schuhe?

Vor 4 Monate
sa ra
sa ra

Ich kaufe garantiert nicht so viele Bücher 😂 habe ab jetzt 3 Bücher gekauft und davon 1 gelesen 😅

Vor 4 Monate
Petra44YT Nein!
Petra44YT Nein!

Jemand, der seit 20 Jahren die gleichen Schuhe trägt, geht zu wenig zu Fuß.

Vor 5 Monate
I Bims
I Bims

Hatt Ari eine Katze? Sie sieht fast so aus wie miene, Peg

Vor 5 Monate
Katiii fun
Katiii fun

Ich besitze 4 paar schuhe😂😂

Vor 5 Monate
Chris
Chris

warum wird überall falsch oder unzureichend über minimalismus berichtet? nur weil heute irgendwelche leute meinen sich diesen begriff anzueignen?! minimalismus hat nichts mit wenig dingen zu tun MINIMALISMUS IST WENN MAN NUR DEN MINIMALEN AUFWAND BETREIBT UM ETWAS ZU ERREICHEN ! ! ! wtf?!

Vor 5 Monate
LyeHD
LyeHD

Chris das bedeutete also nicht mit wenig/dem nötigstem leben: Mi·ni·ma·lis·mus Minimalísmus/ Substantiv, maskulin [der] bildungssprachlich bewusste Beschränkung auf ein Minimum, auf das Nötigste Wo list du herraus kein Aufwand

Vor 3 Monate
Ch Ehm
Ch Ehm

BAMBERG ❤

Vor 5 Monate
Haus Maus
Haus Maus

Ariane Alter lebt doch schon ziemlich minimalistisch, wenn ich mir ihre Wohnung so anschaue. Vorausgesetzt, dass ist wirklich ihre Wohnung. Wir sind hier schließlich immer noch beim Fernsehen. Was uns Heino Jahn aber nicht erzählt hat, wo die Klamotten letztendlich landen. Dritte Welt Länder werden damit überflutet und zerstören damit die Existenzen kleiner Klamottenläden. Aber ist ja für ein guten Zweck, wir sparen dadurch ein paar Euro Abfallgebühren. Eines frage ich mich zum Schluss dennoch. Wenn wir uns alle von dem unnötigen Zeug trennen möchten und somit zum Verkäufer werden, wer soll das alles dann kaufen bzw. wer sind dann die Käufer?

Vor 5 Monate
Lolly4twDasOrginal
Lolly4twDasOrginal

1995 Film: Heat Häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst, wenn du merkst, dass dir der Boden zu heiß wird.

Vor 5 Monate
BTS ARMY
BTS ARMY

Fünf Paar Schuhe? Ich habe ein Paar😂

Vor 5 Monate
Jannik D
Jannik D

Achso nur 5 paar Schuhe.... Braucht man aaaalllle.....

Vor 5 Monate
Elli
Elli

3:27 Wohin verkaufen sie denn die Kleidung?

Vor 5 Monate
Minimalismus
Minimalismus

Schritt für Schritt Anleitung zum Lebensstil Minimalismus mit wöchentlichen Updates auf meinem Kanal

Vor 6 Monate
TESTSIEGER TV
TESTSIEGER TV

Im Rahmen der Digitalisierung ist es irgendwie recht einfach sich von DVD's und CDs zu trennen

Vor 6 Monate
Katharina Prückl
Katharina Prückl

Daumen hoch für Casper Musik! :D

Vor 6 Monate
GermanLetsDrizzle
GermanLetsDrizzle

CASPER😍🔥

Vor 6 Monate
Serenity Life Coaching
Serenity Life Coaching

Ich habe früher auch immer viel zu viel Zeugs angehäuft, aufgrund der inneren Leere, die geherrscht hat. Aber in den letzten Jahren bin ich vor allem durch Langzeitreisen mit Handgepäck dazu gekommen, immer minimalistischer zu leben und habe gemerkt, wie mich das befreit hat. Alles Zeugs hab ich gespendet oder Freunden geschenkt- die freuen sich und somit wandert das Zeugs nicht auf den Müll :-) Schöne Reportage!

Vor 6 Monate
saammmy7
saammmy7

Mich würde interessieren wo die Dame übernachtet, so ohne Wohnung. Wenn sie dauerhaft bei Eltern/Freunden unterkriecht wäre das schon etwas schmarotzerhaft und Hotel wird auf die Dauer ziemlich teuer.

Vor 6 Monate
Marc de Groba
Marc de Groba

11:22 Oh mein Gott ein Porsche 944 :) . Den hätte ich auch gerne.

Vor 6 Monate
Wa Wi
Wa Wi

Gutes Thema und Gast, sehr mittelmäßige Beitragsqualität

Vor 6 Monate
BB Art Channel
BB Art Channel

Danke für eure Reportage - mich würde mal interessieren: was macht Katharina mit dem Geld, was sie als Journalistin verdient und nicht braucht?? Spart sie das Geld für ein Eigenheim an :-) :-) :-) ? Nein, im Ernst! Sie braucht sicher nicht alles für ihre Reisen.... Liebe Grüße

Vor 6 Monate
DesiTVchannel
DesiTVchannel

ja und wohin werden die altkleider verkauft? nach afrika! das finde ich nicht gut!! dadurch geht der eigene markt dort verloren und wir ziehen sie in eine abhängigkeit rein! sollte das später noch erwähnt werden finde ich es gut! natürlich kann man in ein knapp 12 minuten video nicht alle infos packen. Ich finde es dennoch wichtig!

Vor 6 Monate
Rosi Szanyi
Rosi Szanyi

DesiTVchannel So ist es!!Das Rotes Kreuts verkauft alles nach Afrika,dann kommen Schwarze und glauben in Europa sind alle Reich!Was wird mit Deutschen die Gebrauchtes brauchen,die interresieren nicht!Man verhökert Spenden sehr 👎👎🤢🤮🤮🤮

Vor 2 Monate
LyeHD
LyeHD

DesiTVchannel Zumindest bei uns stimmt es nicht. Hier landet fast alles in Second Hand Läden oder wird extrem billig an sehr arme Menschen gegeben.

Vor 3 Monate
Der Fliegende Mocca
Der Fliegende Mocca

Die "Minimalistin" ist mir irgendwie sehr unsympathisch. Ich halte es für etwas utopisch in der Stadt zu "leben" ohne Wohnung, Wohnwagen/mobil oder Auto. Sie sieht ja nicht gerade so aus als würde sie in einem Zelt wohnen, und wohnen im Hotel ist wohl auch gegen den Gedanken, Ressourcen zu sparen. Schläft Sie bei ihren Eltern? Dann finde ich das ehrlich gesagt etwas unsympathisch in diesem Alter noch daheim zu wohnen. Und egal wo sie konkret schläft: Ich schätze, dass ihre Matratze nicht in den Koffer passt! Es stellt sich also die Frage, wie genau sie "alle ihre Dinge" definiert. Ich bin deswegen so kleinkariert, weil ich gerade selber sehr viel verkauft und gespendet habe. Mein Etat hat sich wohl etwa auf 1/3 reduziert und ich werde weiter machen, hab noch Auktionen laufen, baue alle paar Tage ein Möbelstück ab. Alleine von ihrem Aussehen her zu urteilen, braucht sie Makeup, sie trägt Modelschmuck. Als sie ihren Koffer aufmacht, hat sie dort gefühlt 30 Kleidungsstücke. Wenn das wirklich quasi der Hauptbestandteil ihres Besitzes ist, dann stell ich mir die Frage, wo sie ihre Prioritäten setzt. Ein echter Minimalist schleppt doch keine 10 Shirts rum und Modeschmuck. Fazit: Ich gehe davon aus, dass sie halt alle ihr Zeug daheim untergebracht hat (von mir aus auch hat sie vieles davon verkauft vor dem umräumen), und eben aus ihren Klamotten und ein paar Hygiene- und Modeartikeln zwei Reisekoffer gepackt. Und jetzt "tut" sie eben so, als sei das alles was sie braucht, benutzt aber immernoch ihr Bett daheim, ihre Bettwäsche, etc.. Das ist doch lächerlich! :D ich kann auch mehrere Jahre aus nem Koffer leben, solange ich weiterhin mein Kinderzimmer nutzen kann als Lagerraum und zum Umpacken von Dingen.

Vor 6 Monate
Alec Empire
Alec Empire

mE ist diese art von "verzicht" am ehesten möglich, desto mehr finanziellen spielraum man hat und umso mehr echte rückfallebenen. - wer im zweifel einen verlorenen knopf ersetzt braucht Nähzeug und eine knopfsammlung, man kann auch zum schneider gehen, so man findet, da braucht man ein bisschen Geld oder man kauft gleich neu, da braucht man ein bisschen mehr Geld. und das geht so weiter

Vor 6 Monate
Alec Empire
Alec Empire

"im schnitt" zahlen sind immer sehr glaubhaft

Vor 6 Monate
Sbergs Power
Sbergs Power

Ich habe nur 2 paar Schuhe draußen und für den Garten

Vor 6 Monate
Laura Ke
Laura Ke

Wie viel Zeug sie mit sich rumschleppt, ist doch super belastend und unpraktisch. Minimalismus bedeutet für mich auch die Freiheit LEICHT zu reisen, da ich eben nicht Millionen Dinge mit mir rumschleppe.

Vor 6 Monate

Nächstes Video