Nachhaltig reisen: Wie geht umweltbewusster Urlaub? || PULS Reportage


  • Am Vor 16 Tage

    PULS ReportagePULS Reportage

    Dauer: 15:47

    Nachhaltig und umweltbewusst reisen. Das versuchen Kathi und Basti auf ihrem fünfwöchigen Trip durch Europa. Vom Beach Clean-up, über Wildcampen bis zum nachhaltigen Essen, versuchen die zwei so nachhaltig und umweltfreundlich wie möglich zu reisen. Mit dabei ist Ari und macht den Realitäts-Check - geht umweltbewusstes und nachhaltiges Reisen wirklich?
    Nachhaltig reisen, auf lange Flugreisen verzichten und nebenbei noch etwas Gutes tun, dass versucht das Instagram-Pärchen Katharina Maier und Sebastian Oelmann. Die beiden sind leidenschaftliche Surfer und versuchen in ihren Urlauben so nachhaltig zu reisen wie möglich.
    Der wöchentliche Beach Clean-up gehört deswegen zu jedem Urlaub dazu. Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsack versuchen sie die Strände, an denen sie Surfen, vor allem von Plastikmüll zu befreien. Mittendrin Ariane Alter, die ihnen in der neuen PULS Reportage beim Beach Clean-up unter die Arme greift. Doch mit einem Beach Clean-up alleine ist es noch nicht getan. Zum nachhaltigen Reisen gehört noch mehr dazu, als ein Beach Clean-up. Genauso wichtig ist umweltfreundliches Schlafen und Campen. Um touristische Ballungsgebiete zu entlasten, setzen Kathi und Basti auf Wildcampen in der Natur. Und um die umliegende Natur zu schützen, hinterlassen sie kein Müll an den Orten, an denen sie Wildcampen. In ihrem Wohnmobil haben sie alles, was sie zum autarken und minimalistischem Reisen brauchen. Dazu gehören genauso die DIY-Dusche, wie der nachhaltige Toilettengang.
    Wenn man wie Kathi und Basti im Urlaub viel surft, muss man natürlich auch viel essen. Und das am besten nachhaltig, ökologisch und fair. Um nachhaltiges Essen einzukaufen, meiden sie große Supermärkte und gehen in kleine lokale Lebensmittelläden vor Ort, um auch so für einen nachhaltigen Tourismus zu sorgen. Sie versuchen dabei weitestgehend plastikfrei zu leben und einzukaufen, haben ihre Rucksäcke dabei und verzichten auf unnötige Plastikverpackungen.
    Wer das Ziel hat, nachhaltig zu reisen und nachhaltigen Tourismus
    zu stärken, braucht viel Eigeninitiative. Eigeninitiative, die Kathi und Basti für den umweltbewussten Urlaub gerne aufbringen. Wie das dann aber in der Praxis aussieht und wie entspannt dann Urlaub wirklich noch ist, dass versucht Ari in der neuen PULS Reportage herauszufinden.
    -----------------------------------------------------------
    Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.
    Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage.
    Folge Ariane hinter die Kulissen:
    instagram.com/namealter/
    Erlebe Sebastians Selbstexperimente live:
    instagram.com/heinz.wescher/
    -----------------------------
    Social Media:
    ► Facebook: facebook.com/PULS
    ► Twitter: twitter.com/puls_br
    ► Instagram: instagram.com/deinpuls
    ► Snapchat: snapchat.com/add/puls_br
    ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. deinpuls.de
    Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt - wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

    Nachhaltig Reisen  Umweltbewusst Reisen  umweltfreundlicher Urlaub  Nachhaltigkeit  Umweltbewusst  Umweltbewusst Leben  Beach Clean Up  Wild Campen  Minimalistisch Leben  Minimalitisch reisen  plastikfrei Leben  Van Life  nachhaltiger Tourismus  umweltfreundlicher Tourismus  sustainable travel  PULS  Reportage  Puls Reportage  Webdoku  Youtube Doku  Sebastian Meinberg  Ariane Alter  

PULS Reportage
PULS Reportage

Könnt ihr euch vorstellen, nachhaltig Urlaub zu machen und am Strand z.B. Müll zu sammeln? Scheibt es uns in die Kommentare.

Vor 16 Tage
Tripple Power
Tripple Power

Das ist mein lehrer😘😗😚😘😙❤

Vor 19 Stunden
Sharon Turner
Sharon Turner

Gewînnen Sìe das neue iPhone Xs oder Xs Max kostenlos! ⇒⇒⇒ biyfof.toobee.fun ⇐⇐⇐

Vor Tag
KrisKros
KrisKros

http://trashhero.org/de/ ist meine Empfehlung, wenn man keine Lust hat alleine Müll zu sammeln. Und auch deswegen meine Empfehlung, weil es ein unterschied ist von Platik-Belastung im Ozean zu lesen oder selbst am Strand Müll zu sammeln und festzustellen, dass fast alles was man gesammelt hat aus Plastik ist!!

Vor 12 Tage
Fck AFD
Fck AFD

GO VEGAN

Vor 12 Tage
Silvi Carlsson
Silvi Carlsson

Tolle Reportage! :)

Vor 23 Minuten
Hallöle Hehe
Hallöle Hehe

Also dusches sie genaugesagt die ganzen Ferien nicht😅(ausser halt mit der selbst gemachten „Dusche“)

Vor 12 Stunden
Hallöle Hehe
Hallöle Hehe

Duschen*

Vor 12 Stunden
Tripple Power
Tripple Power

Das ist mein früherer lehrer❤❤❤❤❤ölman ist bester lehrer😗😗😗😘

Vor 19 Stunden
christoph bindel
christoph bindel

Vielleicht nur alle 5 Jahre eine Flugreise machen, sonst kann man wunderbar auch mit der Bahn reisen es gibt ja noch Interail und mitlerweile nicht nur für junge Erwachsene sondern für jedes Alter. Wer sich mehr Zeit nimmt zum Reisen kann auch anders reisen ganz nach dem Motto der Weg ist das Ziel er wird Dinge entdecken und anders mit den Menschen ins Gespräch kommen. Ich habe gerne auch Urlaub mit dem Fahrrad gemacht war in Dänemark Schweden und in süclichem Teil Norwegens. War aber auch zum Wandern in Frankreich. In Schweden ist durch das Jedermannsrecht (gilt natürlich auch für Frauen) Wildzelten in Schweden erlaubt. Wir leben durch unseren Konsum auf Kosten der Natur und verbrauchen unheimlich viel Recourcen. Den Strand aufräumen ist sicher eine sinnvolle Sache aber man muss sich halt auch überlegen ob man dreimal im Jahr zum Surfen fahren muss. ich bin der Meinung ein Jahresurlaub reicht Leute endeckt Deutschland erst mal richtig viele kennen den Osten z.B. noch nicht richtig. Vielleicht macht ihr ja mal Urlaub in der Lausitz da soll es traumhaft sein ich habe es leider auch noch nicht geschaft. Neben der Braunkohle gibt es da auch noch unberührte Natur..

Vor Tag
Etzerdlas Gaudistuben
Etzerdlas Gaudistuben

So inkonsequente Neuzeit Hippies mog i fei nit. Die inkonsequentheit + das die so viel auf Social Media unterwegs sind, lässt vermuten, dass das sehr traurige & einsame Menschen sind, denen es nicht primär um nachhaltigkeit usw. geht, sondern darum ganz 1 "special snowflake" zu sein, und alle anderen Dummköpfe sollen sie dafür bewundern.

Vor Tag
Gameing Expert
Gameing Expert

Herr Oelmann bester Mann (Lehrer ) war richtig geil mid ihm an unserer Schule

Vor Tag
Chicken _HD
Chicken _HD

Herr Ölmann bester Sportlehrer ever!!!!!!!

Vor Tag
Ellie S
Ellie S

Jetzt ist Auto fahren also doch nachhaltig?

Vor Tag
violalahi
violalahi

genau an dem strand in zarautz habe ich letztes jahr auch müll aufgesammelt. ich kann auch darüber nciht hinweg sehen und muss das einfach machen. :)

Vor Tag
Umm Noor
Umm Noor

Die zwei verpesten doch auch die Luft, wenn die ständig am fahren sind.

Vor 2 Tage
A.
A.

das ding is erstma eig land sauber halten wenn du das hast daaann kannste in urlaub strand säubern gehn.

Vor 3 Tage
Tim Otto
Tim Otto

ja

Vor 3 Tage
J6remy Ch6pard
J6remy Ch6pard

ARI!

Vor 3 Tage
Im Eimer
Im Eimer

Ja unbedingt.

Vor 3 Tage
M S
M S

9000👍

Vor 4 Tage
heeenrie
heeenrie

Und was bitte soll man in Neubrandenburg? :D

Vor 5 Tage
AkiiGaming
AkiiGaming

ich würde ja einfach die strandduschen (die es gefühlt in jedem land irgendwo gibt) benutzen...

Vor 5 Tage
Jan-Ole Himmel
Jan-Ole Himmel

Wtf a stadt nen Camper mit eingebauter Toilette zu nehmen wenn man schon nicht auf Campingplätze fährt :D

Vor 6 Tage
HarryPotterFan 2512
HarryPotterFan 2512

💩

Vor 8 Tage
Luky Luke
Luky Luke

Für meinen Geschmack sprichst Du (als Reporterin) ein bisschen zu viel in dem Film

Vor 8 Tage
Lukas Hiltbrunner
Lukas Hiltbrunner

Der Camper frisst sicher viel Benzin oder Diesel.

Vor 9 Tage
daniserio
daniserio

Tolle Sache und sympathisches Duo! Die Aussage, dass es OK ist, nach Bali zu reisen um zu surfen oder um die Kultur kennenzulernen, aber daneben, dort einfach baden zu gehen, finde ich dann aber doch bedenklich. Ob denn ein surfender Backpacker Land und Leuten mehr hilft als ein anständiger Badetourist, wage ich dann schon zu bezweifeln.

Vor 9 Tage
Miss Mumpitz - Psychologie, Reisen & mehr!
Miss Mumpitz - Psychologie, Reisen & mehr!

Solche Menschen machen die Welt ein kleines Stückchen besser! :) Tolle Reportage mal wieder! :)

Vor 9 Tage
Magnus
Magnus

Ich liebe es einfach zu Reisen, aber ich konnte es mir einfach nie Leisten und deswegen war ich lange Deprimiert doch dann hab ich Methoden gefunden wie ich auch außerhalb eines Arbeiter Verhältnisses Geld verdienen konnte, um grenzenlos zu Reisen! Meinen schlussendlichen Durchbruch hab ich auf dieser Seite gemacht ( http://bit.ly/2Ps0cGP ), ab hier konnte ich zum Ersten mal Erfolge feiern und endlich so viel Reisen wie ich wollte!

Vor 9 Tage
Janini 123
Janini 123

Was ist denn das Problem an Campingplätzen?😅🙈 Ich bin zwar begeisterte Umweltschützerin, aber mein Geschäft irgendwo verbuddeln ist dann wirklich nix für mich. Und noch umweltfreundlicher wäre es bestimmt, den Käse wegzulassen 😂🙈 Die Milchproduktion ist ziemlich umweltschädlich, in sachen emmmissionen, futteranbau, müll und so

Vor 9 Tage
THE_King370 Gaming
THE_King370 Gaming

Kann euch nicht abonieren wird immer wieder zurückgerufen

Vor 9 Tage
Pauline_2312 _
Pauline_2312 _

Mein Bruder heißt Basti

Vor 9 Tage
Jules
Jules

Ich sammle auch immer Müll am Strand ein, da ich eh nicht so gerne einfach nur rumliege:D Gerade wenn viel rum liegt, nehme ich so viel mit wie ich nur tragen kann. Ich habe das schon in allen möglichen Ländern gemacht und immer richtig positives Feedback bekommen, insbesondere von den Locals. Oft wurde mir dann auch geholfen den Müll zb zu den nächsten Recyclingbehältern zu bringen. Manche Strände sind einfach auch nur super stark vermüllt, weil dort durch Meeresströmungen immer wieder Müll angespült wird. Dann kann man den Abfall am Strand easy aufsammeln, bevor alles zuMikroplastik zerfällt oder mit der nächsten Flut wieder im Meer verschwindet. Zigarettenkippen nehme ich auch immer mit, weil da viele Giftstoffe drin sind, die anscheinend Meerestiere schädigen.

Vor 9 Tage
Julien 2009
Julien 2009

Ja Klar 😙👍

Vor 10 Tage
otaku girl
otaku girl

wenn ich am Strand bin sammel ich auch immer etwas Müll, wenn ich spazieren gehe.. es muss nicht viel sein..wenn jeder etwas aufhebt sieht es gleich viel besser aus und man tut was Gutes

Vor 10 Tage
Esclamonde
Esclamonde

Mich würde mal ein Video zum Thema Palmöl interessieren. Ist in so vielen Lebensmitteln drin und alles andere als nachhaltig.

Vor 10 Tage
bosurfer bo
bosurfer bo

Soweit ich mich erinnere ist Freecampen auch nicht die umweltfreundlichste Version. Da der Dreck ja weiter verstreut wird, wenn dies jeder macht. Bei dem Massentourismus bleibt der Deck jedoch mehr an einem Ort und ist dadurch einfacher zu handeln. Nur son Ideen Anstoß. Die Grundidee von den beiden ist jedoch wirklich super!!!

Vor 10 Tage
Niels Schindler
Niels Schindler

Vielleicht so 20 Minuten.

Vor 10 Tage
KatarzynaLenkaSabria
KatarzynaLenkaSabria

Ariane muss immer für Reportagen reisen. :D Sie tut mir schon leid... :D Aber mal Spaß beiseite: ich finde die Reportagen spannend.

Vor 10 Tage
whanowa
whanowa

Jeder, der meint, er könne in Sachen Klima und Umwelt nichts ausrichten, liegt falsch. Niemand erwartet, dass ihr jahrelang im Baumhaus lebt. Aktivismus fängt im Kleinen an: Indem man selbst als gutes Vorbild vorangeht und auch mal andere ermahnt, die es falsch machen – auch auf das Risiko hin, als Spielverderber dazustehen. Ich geh öfter mal mehrere Tage am Stück wandern und nehme dabei immer den Müll unterwegs mit. Allerdings ist es einfach ekelhaft wie überall Klopapier oder Taschentücher meist nur fünf Meter vom Wegesrand rumliegen. Es stimmt zwar, dass Zellstoff verrottet, aber es dauert trotzdem Monate, in denen es die ganze Natur verschandelt. Ich denke, gerade beim "kleinen Geschäft" kann man auch ruhig mal auf das Abtupfen verzichten...ansonsten eben zumindest mit den Schuhen ein kleines Loch scharren und dann verbuddeln, damit es (gerade im Sommer) nicht überall so nach Urin stinkt. Man sollte meinen, das alles sei schlicht gesunder Menschenverstand, aber stattdessen denkt jeder "nach mir die Sintflut".

Vor 10 Tage
Hanan Aljoujeh
Hanan Aljoujeh

Iiii aber Weltfreundlich

Vor 10 Tage
Flying Objects
Flying Objects

@PULS Reportage Wie wäre es mal mit einem Einblick in DKMS, aus der Sicht eines Spenders und eines Empfängers.

Vor 10 Tage
Thilo Weiser
Thilo Weiser

Voll cool wie motiviert ari ist 👍😊😂😂

Vor 11 Tage
Noah Waliczek
Noah Waliczek

Komm Ariane du musst doch bestimmt mal auf Klo

Vor 11 Tage
kARZY`s creative - Kathrin Lenhard
kARZY`s creative - Kathrin Lenhard

müll sammeln im urlaub? null problem, dass mach ich sehr sehr gerne :) in thailand mach ich mir "meinen strand" immer erstmal schön und räum alles auf UND mach das jeden tag.....es kommt immer auf den ocean drauf an...es gibt jeden tag gestrandeten müll - echt erschreckend...

Vor 11 Tage
lule unicorn
lule unicorn

Ari ich find es mega das du so viele experimente machst 😁 Möchte das auch mal machen (wenn ich älter bin😁)

Vor 11 Tage
F M
F M

Wenn's langweilig wird.

Vor 11 Tage
mfg 2324
mfg 2324

Ich hab dieses Jahr auch Müll in meinem Urlaub auf Juist, einer Nordseeinsel, gesammelt. Man denkt ja oft, dass das "Vermüllungsproblem" vor allem in anderen Ländern ganz weit weg existiert, aber es ist sehr erschreckend wie viel Müll in der Nordsee herumschwimmt...

Vor 11 Tage
Kartoffelbrei der Besen
Kartoffelbrei der Besen

Ich kann nicht mal in einem fremden Haus auf die Toilette gehen...wie machen Leute das in der freien Natur?😳

Vor 11 Tage
Jule Alida
Jule Alida

Alles gute zu den 400.000 !!! ❤ ich bin der 400.000ste abonent :D

Vor 11 Tage
Dakoteh
Dakoteh

käse is einfach nicht nachhaltig

Vor 11 Tage
Hnnx
Hnnx

Wäre gut wenn man den gesammelten Müll am Strand gegen Geld eintauschen könnte (irgendwo am Strand ) dann würden das mehr machen 😂

Vor 11 Tage
Deine Mudda
Deine Mudda

Jo lass mal kacken😂😂😂😂

Vor 12 Tage
KH D
KH D

Ich Kake gerade

Vor 12 Tage
Alm !
Alm !

super Video/Message

Vor 12 Tage
Mac.Chicken MNC
Mac.Chicken MNC

Ihr seit eklig

Vor 12 Tage
Gucci Anton
Gucci Anton

Achja Reisen muss schön sein. Würde ich auch gerne. Geht ja leider nicht, weil ich eure Reisen zwangsweise finanzieren muss (und ich finde euch sogar noch mega unsympathisch). Aber ich schätze ihr erwartet auch noch ein "Danke" dafür, dass ich euch zu schauen darf wie ihr mit meinem Geld durch die Welt jettet. DANKE

Vor 12 Tage
TabooTV
TabooTV

Der alte Diesel Wohnwagen ist bestimmt auch Nachhaltig hoch 10 😂

Vor 12 Tage
KrisKros
KrisKros

Ich empfehle die trashHero Gruppen (zb auch in Thailand) für den Urlaub!! http://trashhero.org/de/ Müll sammeln mit super netten Leuten. Macht Spaß und neue Menschen lernt man so auch kennen und es ist einfach ein schönes Gefühl im Urlaub was sinnvolles zu tun!

Vor 12 Tage
Lulzim Berisha
Lulzim Berisha

Ich finde dass ist eine gute Idee, aber ist Auto fahren nicht auch Umweltverschmutzung? Den er heißt ja "nachhaltig" kann mir da jemand helfen?

Vor 12 Tage
Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood

Aber die Frage, wie sich der Flug mit 44 Euro finanziert, kommt nicht auf? Wie werden die Mitarbeiter der Airline z.B. bezahlt? Ryanair ist da ein absolutes Nogo!

Vor 12 Tage
Svarg
Svarg

Ich find es super wie sie sich für die Umwelt einsetzen

Vor 12 Tage
justunbelivable
justunbelivable

Was haben denn eigentlich alle mit CO2, schaut euch die Fakten an und ihr merkt, dass "Klimaschützer" gerne übertreiben was die Zerstörungskraft angeht. Bei Plastik gebe ich vollkommen recht, so schwer sollte es nicht sein, seinen eigenen Müll aufzusammeln.

Vor 12 Tage
Taylor Martin
Taylor Martin

+justunbelivable Wem bringt das Milliarden? Den Professoren, die für 90k im Jahr an öffentlichen Unis forschen? Glaubst du echt, dass Wissenschaftler so reich sind? Forschungsgelder gehen übrigens nicht in die eigenen Taschen.

Vor 11 Tage
justunbelivable
justunbelivable

Taylor Martin Der vermeintlich "menschengemachte" Klimawandel bringt vielen Wissenschaftlern Milliarden. Natürlich wollen sie die Illusion weiterhin aufrechterhalten um weiter ihre Fördergelder zu erhalten. Lies doch bitte folgendes durch und denke nochmal über das Gesamtbild was du dann hast nach. Man muss beide Seiten sehen um sich eine Meinung bilden zu können. http://www.wahrheiten.org/blog/klimaluege/

Vor 11 Tage
Taylor Martin
Taylor Martin

Letzte Woche gab es erst eine Sondersitzung mit einem neuen Weltklimabericht. Die Fakten zeigen, dass wir *JETZT* handeln müssen. Lies mal: http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2018-10/weltklimarat-ipcc-duerre-sonderbericht-erderwaermung Und zwar noch viel mehr als die Leute hier in den Kommentaren schreiben. Übrigens: Den Klimawandel zu leugnen oder zu relativieren ist mittlerweile out. Selbst die Trump-Regierung ist vertritt diese These nicht mehr. Mittlerweile ist man einen Schritt weiter und argumentiert, dass die strengeren Umweltschutzstandards bisher ja nichts gebracht hätten und man sie deswegen ja auch gleich sein lassen könne: http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-09/treibstoffstandards-usa-donald-trump-klimawandel-vier-grad

Vor 11 Tage
I.am.marrry
I.am.marrry

sehr anregend zum nachdenken. Für mich geht es ende Oktober auf große Work & Travel reise nach Australien und könnte es mir schon vorstellen einzelne Dinge umzusetzen. danke dafür! ansonsten würde ich mich sehr freuen, wenn hr mal bei mir vorbei schauen würdet. ich nehme die Kamera mit auf meine Reise :)

Vor 12 Tage
Franziska Baer
Franziska Baer

Wo entsorgt Ihr dann den Müll?

Vor 12 Tage
Roots&Wings Outdoor&Lifestyle
Roots&Wings Outdoor&Lifestyle

Hallo Franziska! Wir schauen darauf, dass die Gemeinde Recyclingtonnen für Plastik hat! Falls nicht wenden wir uns vor Ort ans Tourismusbüro und erkundigen uns ob es eine Recyclingstation gibt.

Vor 12 Tage
Zaptrox
Zaptrox

Ihr könnt euch echt glücklich schätzen, dass ihr Arri in eurem Team habt. Ohne sie wären die Dokus nur halb so unterhaltsam. :D

Vor 12 Tage
Isabel Weber
Isabel Weber

Ich finde das es zu wenig Menschen gibt die was für die Umwelt machen Man denkt immer ,,ach passiert schon nichts das kleine bisschen“ Und in ein paar Jahren liegt dann einfach über all Müll und man sieht was man falsch gemacht hat erst an diesem Tag wo es kritisch wird 😕🤦🏻‍♀️

Vor 12 Tage
Tumblr Wookie
Tumblr Wookie

Ich sammle auch oft im Urlaub am strand plastik ein :)

Vor 12 Tage
Frieda Gransow
Frieda Gransow

Es kommt mir irgendwie so vor , als wäre Ari so dass kleine Kind und die beiden anderen die Eltern 😂

Vor 12 Tage
yesthisiscat_
yesthisiscat_

Bei Ryanair kostet der CO2 Ausgleich 1 Euro 😂

Vor 12 Tage
angie k.
angie k.

Ich hab tatsächlich vor bei meinem nächsten strand urlaub ein beach cleanup zu machen und im allgemeinen nachhaltiger zu leben, auch im urlaub. Ich finde es sehr wichtig dass wir alle auf die umwelt achten, denn es betrifft uns alle und ich hoffe echt dass mehr leute motiviert zur nachhaltigkeit sind durch videos wie diesem. Danke für das tolle video.

Vor 13 Tage
Laura Schwarz
Laura Schwarz

Sammle auch regelmäßig müll an Stränden an den ich bin. Manchmal is es so überraschend, wenn man erst nur ein zwei teile sieht,und nach ein paar minuten hat man einen ganzen Beutel voll Plastik! Tolle Sache! Btw, in Italien und Spanien sind die Obst und Gemüsetüten jetzt aus Stärke damit sie sich nach einem Jahr abbauen

Vor 13 Tage
Luis José
Luis José

Ich würde aber trotzdem wahrscheinlich nie nach Neubrandenburg fahren anstatt zum Beispiel nach Spanien zu fliegen.

Vor 13 Tage
Dani Daniel
Dani Daniel

Ari: Deutschland - Bali = 12000km Internet: Deutschland - Bali = 11750 km Respekt😂

Vor 13 Tage
Jan Kros
Jan Kros

Wieso nutzen Die nicht einfach ne Campingtoilette?🤷🏼‍♀️

Vor 13 Tage
sami Mia
sami Mia

Nein

Vor 13 Tage
Moon Safari
Moon Safari

ich liebe fliegen....

Vor 13 Tage
Moon Safari
Moon Safari

5* Hotel mit meerblick...alles andere ist stressig ..

Vor 13 Tage
TUMSonY
TUMSonY

1:00 klasse Kameramann habt ihr da xD

Vor 13 Tage
Mimi Raffaseder
Mimi Raffaseder

hab auch schon mal beachcleaning gemacht☺️

Vor 13 Tage
Dustin Elsner
Dustin Elsner

Mmmh mit dem späten etwas anstellen für was könnt des denn sein🤔🤔aaahhh zum kottten😂😂

Vor 13 Tage
madalena do mar
madalena do mar

Finde ich gut, dass die Frau sagt „wir tun was wir können“ - es wirkt nicht verkrampft und gezwungen. Finde ich einen schönen Kompromiss. Sehr sympathisch das Pärchen!

Vor 13 Tage
stel la
stel la

Ich bin der 8000. Like. 😂😌

Vor 13 Tage
Ca Ku
Ca Ku

Beach clean up! Auch schon gemacht und ja die Tüten sind sehr schnell voll Ich glaube es sind nicht nur von Lollis sondern auch von Ohrenstäbchen

Vor 13 Tage
Lena Ringsdorf
Lena Ringsdorf

Ich würde mir aufjedenfall Zeit nehmen um den Müll aufzunehmen. In Spanien hab ichs mal gemacht aber nur als ich allein war Abends. Kam mir Tagsüber irgendwie zu "doof" vor, als alle dort lagen. Aber ich finds super und würd ich jemanden sehen, der es macht würde ich aufjedenfall mitmachen. Selbst am ersten Tag. 😂

Vor 13 Tage
An k
An k

respekt für ihren einsatz👍🏻 es ist echt krass wie viel müll rumliegt. hab noch nie 20 minuten den strand gesäubert. sollte ich vielleicht mal machen

Vor 13 Tage
Simöönchen Ba
Simöönchen Ba

Die Kathi ist einfach Lehrerin an meiner schule

Vor 13 Tage
Wurst Wasser
Wurst Wasser

Nachhaltigkeit und gleichzeitig Käse essen beißt sich in meinen Augen.

Vor 13 Tage
Celine Kittsteiner
Celine Kittsteiner

Das ist unsre Sportlehrerin 😂😂😂

Vor 13 Tage
Celine Kittsteiner
Celine Kittsteiner

Simöönchen Ba Jo... bin jetzt 9. 😂

Vor 12 Tage
Simöönchen Ba
Simöönchen Ba

+Celine Kittsteiner jetzt q11

Vor 13 Tage
Celine Kittsteiner
Celine Kittsteiner

Simöönchen Ba welche Klasse?

Vor 13 Tage
Simöönchen Ba
Simöönchen Ba

+Celine Kittsteiner ja

Vor 13 Tage
Celine Kittsteiner
Celine Kittsteiner

Simöönchen Ba Jup... du auch? 😂

Vor 13 Tage
Matthias T.
Matthias T.

Auf alle Fälle lägenden er auch immer mit patagonia Shirt

Vor 13 Tage
Soleil
Soleil

Ich fuhr erst gerade 8 stunden nach Italien 🇮🇹

Vor 14 Tage
Vinc Vinc
Vinc Vinc

Naja die machen ja keinen Urlaub seit 10 Jahren die leben da einfach.

Vor 14 Tage
Ymi_Yugy
Ymi_Yugy

Was ich jetzt nicht so ganz verstanden habe, was der Wohnwagen zur Nachhaltigkeit beträgt. Ihr wohnt doch auch sonst in Häusern? Ansonsten bleibt die Erkenntnis, wenns kein Fahrradurlaub sein soll ist die Mobilität nie so wirklich ein Pluspunkt im ökologischen Fußabdruck. Kleine Notiz am Rande. Mein Geographielehrer hätte mit Nachdruck angemerkt, dass Nachaltigkeit 3 Dimensionen hat. Ökologie, Ökonomie und Soziales. Letzteres wurde ja eher so am Rande betrachtet und wirtschaftliche Nachhaltigkeit spielte schlicht keine Rolle.

Vor 14 Tage
Mr.Black
Mr.Black

15:12 Hat sie wirklich Neubrandenburg gesagt ? Unsere schöne Heimat MV 😃

Vor 14 Tage
Humorsvangningar
Humorsvangningar

Ja

Vor 14 Tage
Über Uni
Über Uni

Jetzt will ich in den Urlaub fahren!!! Bin auch mit dem Bus unterwegs und habe das mit dem Müll-mitnehmen-keine-Spuren-hinterlassen-in-der-Pampa-stehen schon ganz früh von meinen Eltern mitbekommen. Und mit Oma und Opa einen Wettbewerb gemacht - wer am meisten Müll im Wald sammelt 😅

Vor 14 Tage
Lio_ZH
Lio_ZH

Warum fahren diese Camper mit einem Campingwagen? Währen Fahrräder nicht angebracht?

Vor 14 Tage
James Town
James Town

05:43 Co2-Ausgleich: Ist das sowas wie: Man raubt eine Bank aus und zahlt dann 5% der Beute zurück, um sich selbst besser zu fühlen?

Vor 14 Tage
Johanna Miregal
Johanna Miregal

Ich habe nicht so ganz verstanden, warum die nicht zumindest jeden 2. oder 3. Tag vor allem zum Duschen auf einen Campingplatz gehen. Denn die Tenside etc. in Shampoo, Seifen und co können halt besser in einer Kläranlage rausgefiltert werden. Auch kann man da ganz einfach auf eine Toilette gehen.

Vor 14 Tage
James Town
James Town

Diese Fair Camper können gern mal zu mir kommen und meinen Müll wegbringen.

Vor 14 Tage
James Town
James Town

Ich mach Urlaub auf meiner Toilette. Fühlt sich super an und ist umweltbewusst.

Vor 14 Tage
msh
msh

Finde die Gewissen-frei-kauf Sache für eine begangene Umweltverschmutzung heikel. Ist vergleichbar als würde die Industrie Plastik ins Meer kippen und dann sich auf den Plattformen freikaufen. Klingt absurd aber für mich ziemlich passend zur Situation.

Vor 14 Tage
Martin Tank
Martin Tank

Ich war, am Mittwoch auf Usedom, im Vogelschutzgebiet, zum Bernsteinsammeln. Dort hab ich auch ein spontanes Beach-Clean Up gemacht.😄👍🏻 Fotos zu sehen auf Instagram: nickyausberlin

Vor 14 Tage
Big G
Big G

Da war ich auch schon mal

Vor 14 Tage

Nächstes Video