Sebastian beim Profi-Prepper: Überleben im Ernstfall (Teil 2) || PULS Reportage


  • Am Vor 9 Monate

    PULS ReportagePULS Reportage

    Dauer: 11:52

    Prepper: Wer sind die und was machen sie? Diese Fragen hat sich auch Sebastian gestellt und einen Profi-Prepper in Norddeutschland getroffen. Clayton Husker hortet Lebensmittel, filtert Wasser und lagert Brennmaterial. Gemeinsam haben Sebastian und der Prepper den Katastrophenfall durchgespielt und die wichtigsten Prepper-Vorbereitungen getroffen.
    Was sind Prepper?

    Prepper sind Menschen, die sich nicht auf den Staat und den Katastrophenschutz verlassen wollen. Sie treffen überlebensnotwendige Vorbereitungen, um im Ernstfall vorbereitet zu sein. Prepping nennt sich diese Form der Katastrophenvorbereitung. Die Prepper-Szenarien können dabei ganz unterschiedlich sein - vom Autounfall in der Wildnis über einen Blackout, also einem mehrtägigen Stromausfall, bis hin zu einer Atom-Katastrophe oder einem Terrorangriff. Für solche Szenarien treffen Prepper eigenständig Vorbereitungen, um so im Ernstfall mehrere Tage bis zu Monaten autark leben zu können. Prepper horten Essen, filtern Wasser und besorgen Brennmaterial. Und genau so eine Prepper hat Sebastian in Norddeutschland getroffen. Der Prepper-Profi zeigt Sebastian wie man Lebensmittel länger haltbar macht, wie man im Notfall mit der Außenwelt kommuniziert, verschmutztes Wasser filtert und ein eigene Waschmittel herstellt.
    Die unterschiedlichen Prepper-Ansätze:
    In der Prepper-Szene gibt es unterschiedliche Ansätze: Vorräte horten, in der eigenen Wohnung einen Bunker bauen oder in der Wildnis überleben. Prepper die Vorräte horten, wissen wie man Lebensmittel länger haltbar macht, Holz- und Brennmaterial lagert, verschmutztes Wasser filtert oder ohne Strom mit der Außenwelt kommuniziert. All das gehört zu den Prepper-Basics um im Ernstfall mit der richtigen Prepper-Ausrüstung überleben zu können.
    -----------------------------------------------------------
    Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.
    Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage.
    Folge Ariane hinter die Kulissen:
    instagram.com/namealter/
    Erlebe Sebastians Selbstexperimente live:
    instagram.com/heinz.wescher/
    -----------------------------
    Social Media:
    ► Facebook: facebook.com/PULS
    ► Twitter: twitter.com/puls_br
    ► Instagram: instagram.com/deinpuls
    ► Snapchat: snapchat.com/add/puls_br
    ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. deinpuls.de
    Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt - wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

    Prepper  Prepping  Prepper Doku  Prepper Deutschland  überleben  Katastrophe  Ernstfall vorbereiten  Prepper Vorrat  Prepper Survival  Prepper Ausrüstung  Puls  Reportage  Blackout Stromausfall  Atomkatastrophe  Krisenvorsorge Ariane Alter  Sebastian Meinberg  Webreportage  Webdoku  Doku Youtube  Krisen  Krisenvorbereitung Deutschland  überleben in der Wildnis  überleben ohne strom  

Tiger Blacky Eye
Tiger Blacky Eye

Mega unnötig

Vor 5 Stunden
Tiger Blacky Eye
Tiger Blacky Eye

Stromausfall für 4 Wochen ist doch eh nicht so schlimm...

Vor 5 Stunden
Jenni N.
Jenni N.

Egal wieviele ihn für einen Freak halten. Wenns wirklich dazu kommt, wird er einer der wenigen sein, die ohne Probleme die Katastrophe überstehen. Und ganz ehrlich? Früher haben auch alle immer gesagt "Ja...Klimawandel....so ein Gelaber" Und heute? Wir hatten in den 90ern bergehoch Schnee...heute fallen mal im Januar oder Februar noch paar Flocken vom Himmel. Mitte Oktober 25°C und Stürme wie wir sie eig. früher nur alle paar Jahre mal hatten. Irgendwas wird irgendwann passieren.

Vor 6 Stunden
Simon B.
Simon B.

5:22 Martinshorn ist zu hören "Oh das hört sich gut an, da ist was los! " Das war's wieder komplett

Vor 2 Tage
Allgemein Bildung
Allgemein Bildung

http://www.youtube.com/watch?v=OghcBVTEw7E Ecosia

Vor 2 Tage
ignorier mich
ignorier mich

Der spinnt doch

Vor 2 Tage
Greta Leni
Greta Leni

In der Nähe von Neumünster wohne ich

Vor 4 Tage
gregor18
gregor18

Sag mal abgesehen von dem Wasser und iregendetwas was einen Warmhält (Schlafsack) braucht man nichts um 14 Tage zu überstehen (die Spanne die der Katastrophenschutz empfiehlt) 14 Tage nichts essen sollte für fast alle kein Problem sein.

Vor 4 Tage
Oliver Z
Oliver Z

"Leben" und "Überleben" ist halt nicht das gleiche . . .

Vor 2 Stunden
gregor18
gregor18

+Jenni N. Also so lang man nicht unterernährt ist packt man das nach ein Paar Tagen hört das Hungergefühl lustigerweise auf

Vor 4 Stunden
Jenni N.
Jenni N.

+gregor18 ich würde nach 2 Tagen umkippen 😂 Mir ist schon früh kotzübel, wenn ich mit leerem Magen aufwache. Wenn ich bis zum Mittag nichts ess, hab ich schon kaum noch Kraft. 🙈 Aber ich wieg auch nur 47. 14 Tage ohne Essen wären bei mir extrem kritisch

Vor 4 Stunden
gregor18
gregor18

+Jenni N. Naja Spaß machts nicht aber es wird jetzt auch kein großes Problem

Vor 4 Stunden
Jenni N.
Jenni N.

14 Tage nichts essen heißt aber auch ne Menge Kreislaufprobleme nach paar Tagen. Selbst wenn man genug trinkt...der Körper schreit irgendwann nach Nährstoffen.

Vor 6 Stunden
ツTsuraya
ツTsuraya

9:38 Yep, das ist auch meine Vorstellung von Utopie. Fuck the system

Vor 5 Tage
Holyfox
Holyfox

Dann waren unsere Grosseltern wohl auch Prepper. Wundert auch nicht, bedenkt man 2. WK und den Kalten Krieg. Ich würde sogar sagen dass wir die erste Generation der Menschheitsgeschichte sind, die nicht vorsorgen. Gut möglich dass wir mit unserer Sorglosigkeit irgendwann auf die Schnauze fallen. Denn eins ist sicher. Der nächste Krieg kommt bestimmt. Die Menschen können gar nicht anders.

Vor 5 Tage
Holyfox
Holyfox

Können wir uns bitte darauf einigen dass wir, wenns so weit ist, wir unsere deutschen Tugenden rauskramen — Fleißig wieder aufbauen — Gemeinsam statt Gegeneinander — Zivilisiert bleiben — Organisieren Hat 44—45 ja auch halbwegs geklappt. Und nein, ich bin kein AfDler😉

Vor 5 Tage
Tiger Blacky Eye
Tiger Blacky Eye

Ne 😂

Vor 5 Stunden
Holyfox
Holyfox

Lemuel Greisiger Ich meine die ganze Kiste. Ja.

Vor Tag
Lemuel Greisiger
Lemuel Greisiger

du meinst 45/46

Vor Tag
RickoTV
RickoTV

Hätte ich das Geld Würfe ich das machen ...😅

Vor 5 Tage
hawkeye
hawkeye

Scheiße warum hängt da eine tote ratte!

Vor 6 Tage
Ajla Pjanic
Ajla Pjanic

Coole folge😂😂😂

Vor 6 Tage
Tom Richelmann
Tom Richelmann

Ich kenne real in Neumünster

Vor 7 Tage
MrDeeqiu
MrDeeqiu

Marodierende Horden sind gewiss keine Utopie sondern eine Bedrohung mit der man Rechnen muss, wenn jeder ums Überleben kämpft und es faktisch nichts mehr gibt ausser angesammelte Vorräte...

Vor 7 Tage
Bennet
Bennet

Ein gutes Reh schießen. Trockenfleisch für ein halbes Jahr und mehr. Nicht das man sich davon die ganze Zeit ernähren könnte aber falls was passieren solte besser als gar nichts.

Vor 8 Tage
jesus gottes
jesus gottes

Warum macht ARD und ZDF die Volksvertreter so ne Sendung..? Denkt mal drüber nach ...???

Vor 8 Tage
Julian F
Julian F

ganz klar nwo!

Vor 7 Tage
Bennet
Bennet

Fegefeuer?

Vor 8 Tage
Conflux26
Conflux26

Clayton ist mir richtig sympathisch

Vor 10 Tage
pinktysonic
pinktysonic

Ach naja, bisschen viel Walking dead geschaut, aber das ist halt nen hobby und tut ja niemandem weh, die kenntnisse und Fähigkeiten können schon viel wert sein im Ernstfall und wenn er so besser schlafen kann.. Why not. Und falls es wirklich soweit kommen sollte, ist er der held vom Erdbeerfeld mit seinen Nahrungsmittelvorräten etc. Persönliche Katastrophe würde ja schon ausreichen, arbeitslosigkeit, Krankheit etc, da kann man dann wenigstens erstmal den keller leerfuttern

Vor 10 Tage
Peter Zingler
Peter Zingler

Eben , früher war vorsorgen ganz normal und das tut auch keinem weh...Zivilschutz ist in Deutschland ja eh keiner vorhanden

Vor 9 Tage
Jaxx22222
Jaxx22222

Kommt der erste mit ner Waffe ist seine ganze Mühe für die Katz....

Vor 11 Tage
Jaxx22222
Jaxx22222

der Erste

Vor 11 Tage
HopeX
HopeX

probiert es doch mal wirklich 1 woche oderso ohne Supermarkt strom usw zu leben

Vor 16 Tage
Leonie leilei
Leonie leilei

Oh mein Gott in Neumünster ich wohne nur ein paar Kilometer entfernt voll geil

Vor 17 Tage
Brigitte Plattner
Brigitte Plattner

Rundfunk bei 4 Wochen Stromausfall. Witz?

Vor 18 Tage
-no-name-
-no-name-

Denke ich auch, dennoch ist es heutzutage sogar möglich, ganze Relais-stationen (Amateurfunk) über Solar zu betreiben. Empfehlenswert wäre ebenfalls, jeweils ein PMR-Funkgerät und CB-Funkgerät zuhause zu haben. (Die meisten wissen z.B garnicht, dass sie solche Teile z.B noch auf dem Speicher oder im Keller liegen haben. xD

Vor 9 Tage
anna buchholz
anna buchholz

+-no-name- Ich glaube eher das nach 96 Stunden die Dieseltanks leer sind und die Anlage ausfällt.

Vor 9 Tage
-no-name-
-no-name-

Wo ist das Problem ? Rundfunkanlagen können im Notfall auch mit Notstromaggregaten betrieben werden oder im Zweifelsfall können sogar zusätzliche provisorische Sender aufgestellt werden.

Vor 15 Tage
Brigitte Plattner
Brigitte Plattner

Die Liste des Bundesamtes für Katastrophenschutz ist Mist. U.A. Sachen, die man ewig kochen muss ohne Strom,. Zu wwnig Wasser!

Vor 18 Tage
Brigitte Plattner
Brigitte Plattner

Kein Strom, dann kein Wasser fürs Bad!

Vor 18 Tage
Brigitte Plattner
Brigitte Plattner

2o Liter Wasser für 14 Tage? Zu wenig zum Trinken und Kochen und für Hygiene?

Vor 18 Tage
Tiger Blacky Eye
Tiger Blacky Eye

Ist viel zu wenig 😂

Vor 5 Stunden
RickoTV
RickoTV

Im Ernst Fall denkst du nicht an Hygiene du willst nur überleben Gestank ist das kleinste problem

Vor 5 Tage
ZAFF
ZAFF

Für was Streichhölzer und ein Feuerzeug ??

Vor 19 Tage
LeLe S
LeLe S

ZAFF Um Feuer zu machen wenn der Strom aus fällt und der Herd nicht mehr Funktioniert

Vor 4 Tage
thorres 532
thorres 532

Nur 14 Tage..Ich würde mich ja eher auf 14 oder 28 Monate vorbereiten.

Vor 19 Tage
Bennet
Bennet

+armin Ja gut die frage ist ob du mit dem Verbrauchen der Lebensmittel hinterher kommst. Selbst wenn das Essen mehere Jahre haltbar ist.

Vor 8 Tage
Asoziales Netzwerk - Sektion Sachsen
Asoziales Netzwerk - Sektion Sachsen

+thorres 532 ja, Deutschland hat Vorräte an Essen. Allerdings soll man trotzdem für 2 Wochen Vorräte anlegen da die Regierung nicht garantieren kann wann Deutschlands Vorräte bei dir Verfügbar sind.

Vor 10 Tage
thorres 532
thorres 532

Die Frage ist ja auch ob unsere Behörden überhaupt gute Konzepte und Ressourcen haben um z.b im Seuchenfall oder bei einen Blackout innerhalb von 14 Tagen angemessen zu reagieren.

Vor 19 Tage
armin
armin

So ist es. Viel zu wenig. 2 Jahre wären nützlich.

Vor 19 Tage
Niemal Samende
Niemal Samende

Wie hier alle wegen dem Radio rummeckern... Leute, Leute, Leute...

Vor 21 Tag
SiN
SiN

Es gibt halt Prepper, die haben das Preppen zum Hobby gemacht. Sollen sie doch... Da der Sammeltrieb im Menschen steckt, kommt das auch oft vor, das Prepper nicht wissen wo schluss ist. Aber die meisten Prepper werden ja in den Medien nicht gezeigt und die haben dann nur das nötigste in einen Karton und leben ihr Leben wie alle anderen auch. Bei Oma war das standard, das da Konserven und Einmachgläser stehen. Denkt mal drüber nach, warum das so ist. Frieden und Wohlstand sind keine Selbstverständlichkeit. Ich habe auch eine Wasserfilter und Konserven. Ein Radio mit Funkgerät... Sollte jeder haben.

Vor 21 Tag
Lini Mom_of_2
Lini Mom_of_2

Vor einigen Monaten hatten wir hier für einen Tag in der ganzen Stadt Stromausfall. Man merkt in diesen Stunden wie aufgeschmissen man eigentlich ist. Nichts hat mehr funktioniert. Mal eben eine Flasche für meinen Sohn aufwärmen war nicht mehr. Man muss es ja nicht gleich übertreiben, aber für 14 Tage sollte man wirklich was im Haus haben womit man gut überleben kann.

Vor 21 Tag
thorres 532
thorres 532

Lini Mom_of_2 Gaskocher kann ich da nur empfehlen. Mit 4 Kartuschen Gas kommt eine Person knapp einen Monat hin. So hat man zumindest die Möglichkeit zu kochen oder warmes Wasser um sich etwas zu pflegen.

Vor 19 Tage
SheeeT
SheeeT

4 Wochen globaler Stromausfall ist möglich. 2min später: Das ist das Zukunftsradio damit man Rundfunk hören kann. 🤦🏽‍♂️

Vor 22 Tage
Markus Erhardt
Markus Erhardt

es gibt sowas dass nennt man notstromaggregat du held

Vor 18 Tage
Niemal Samende
Niemal Samende

Da gehts dann nicht um die neuesten Charts, sondern um Durchsagen und Nachrichten. Es gibt ja sowas wie Generatoren. Damit würden dann am ehesten noch Raduostationen betrieben werden, um möglichst viele Menschen erreichen zu können.

Vor 21 Tag
BustedCow
BustedCow

8:18 Die Gasmaske ist ausm 2 Weltkrieg ich denke nichtmehr das du gut gegen einer katastrophe ist xD alleine schon weil der Filter mit Asbest Voll ist :D

Vor 23 Tage
Sebastian Baer
Sebastian Baer

Ja dachte ich auch aber er sagt ja noch ja das war eine also glaube ich nicht dass er denkt dass man die noch benutzen kann trotzdem witzige Vorstellung wenn man sich überlegt dass erst denken könnte

Vor 20 Tage
Bettina Pelzer
Bettina Pelzer

Heftig

Vor 23 Tage
Maximum TV
Maximum TV

.Ll

Vor 23 Tage
Hans ist traurig
Hans ist traurig

Nur eine Frage wieso dieses Kurbelradio anstelle eines Smartphones? Ich verstehs nicht.

Vor 25 Tage
Lory Laura
Lory Laura

Dumm??

Vor 16 Tage
Cushingura
Cushingura

Smartphone und Kurbelradio sind ja auch so groß das man auf keinen Fall beides haben kann.🤦🏽‍♂️

Vor 21 Tag
aaannnooonnnyyymmm
aaannnooonnnyyymmm

die Sendemasten sind ohne Strom in 30 min down. Somit kannst nicht mehr Smartphone Empfang bekommen. Wohl aber die guten alten Radio (inzwischen Digitalfrequenz) Wellen

Vor 22 Tage
Hans ist traurig
Hans ist traurig

Es gibt Powerbanks welche man durch Kurbeln auflädt! Somit ist nen Smartphone halt einfach besser :D

Vor 23 Tage
Vincent Vega
Vincent Vega

weil es auch ohne funktionierendes Stromnetz funktioniert? Stichwort: Smartphone laden...

Vor 23 Tage
memo5621
memo5621

ja klar kein strom aber die rundfunksender funktionieren noch

Vor 25 Tage
Forul89
Forul89

Notstrom ........ sollte man kennen. selbst im video war ein generator zu sehen .....

Vor 23 Tage
Mario Hammerschmid
Mario Hammerschmid

Und das Vakuummiergerät braucht auch Strom... ja gut

Vor 26 Tage
Indiana Jones
Indiana Jones

du willst also anfangen zu vakuumieren in der krise?

Vor 25 Tage
Dminik_fsh Fsh
Dminik_fsh Fsh

macht mann davor

Vor 26 Tage
Kartoffel Sack
Kartoffel Sack

9:40 Nicht Utopie, sondern Dystopie. Ist das genaue Gegenteil.

Vor 26 Tage
bronkic
bronkic

Für einen Prepper vielleicht ja nicht.

Vor 18 Tage
Erik
Erik

Sieht aus als hätten sich Meinberg und der Prepper sich gut verstanden

Vor 27 Tage
Communi Sm
Communi Sm

LOL man sieht so viele Kommentare die neu sind und das Video ist vor 8 Monaten ok

Vor 27 Tage
Communi Sm
Communi Sm

Kartoffel Sack WoW du bist ein Sack aber nicht aus Kartoffeln sondern Schlauheit

Vor 26 Tage
Kartoffel Sack
Kartoffel Sack

Terstena Ekrem Der YouTube-Algorithmus hat wieder zugeschlagen.

Vor 26 Tage
lazo mazo
lazo mazo

Warum sehen prepper immer aus wie Penner? Darf man sich nicht pflegen solange der Ernstfall nicht eingetreten ist ?

Vor 27 Tage
thorres 532
thorres 532

Ist doch scheiß egal wie die aussehen. Von Schampo und Haargel ist noch keiner Satt geworden 😂

Vor 19 Tage
Lini Mom_of_2
Lini Mom_of_2

Was hat das Aussehen mit einer Krise zu tun? Jeder Mensch hat seinen eigenen Stil. Aber Hauptsache was am Aussehen anderer Leute zu meckern haben! Sie könnten ja zu individuell als die 100.000 anderen Hipster sein. 🤮

Vor 21 Tag
Zwiebel- Sohn
Zwiebel- Sohn

+Bobby wo reimt sich das du Bob

Vor 22 Tage
Bobby
Bobby

?

Vor 23 Tage
Zwiebel- Sohn
Zwiebel- Sohn

+Bobby wtf

Vor 23 Tage
Cedric
Cedric

Ich habe auch ein vakuumiergerät 😂😉

Vor 29 Tage
DerParadonym
DerParadonym

tja - Wasseraufbereitung --- dieser Strohhalm hält auch nicht ewig... Wasseraufbereitungstabletten gibt es auch. Funktionieren aber über Silberionen von denen man auch nicht so genau weiß was die im Körper dann tun. Aber sie bereiten Wasser eben auf.

Vor 29 Tage
Cushingura
Cushingura

Falsch der Sawyer Mini hält für den Wasserbedarf von ~80 Jahren für eine Person.

Vor 20 Tage
DerParadonym
DerParadonym

ach - Puls ist jetzt eine eigene Lebensmittelmarke? Wo gibt es die?

Vor 29 Tage
Bennet
Bennet

Plus.... Das waren noch Zeiten 😂

Vor 8 Tage
Louis
Louis

DerParadonym War auch nur Spaß ;)

Vor 18 Tage
DerParadonym
DerParadonym

Den Witz haben 4 Leute vor dir schon verstanden . . .

Vor 18 Tage
Louis
Louis

DerParadonym die haben nur die Marken überklebt, damit es nicht als Placement gilt du Depp

Vor 18 Tage
anonyme person
anonyme person

Zwei Wochen Snickers reichen auch ;-)

Vor 29 Tage
memo han
memo han

Der Typ hat Zuviel Fallout gespielt

Vor 29 Tage
Lirian Hasani
Lirian Hasani

Nichtmal in kosovo fällt der strom für 1 woche aus und der eine denkt das passiert in deutschland

Vor 29 Tage
Aragorn König von Gondor
Aragorn König von Gondor

Unser Strom Netz ist extrem anfällig für Sabotage

Vor 13 Tage
Communi Sm
Communi Sm

Lirian Hasani jede zweite stunde offline sein ich kenn das 😂😂

Vor 27 Tage
DerMagic
DerMagic

4 Wochen kontinentaler Stromausfall aber die Radiosender sollen laufen ? Der Typ ist wirklich unser aller Rettung.

Vor 29 Tage
anna buchholz
anna buchholz

Die Dieseltanks sind nach spätestens 96 Stunden leer wenn kein nachschub kommt!

Vor 9 Tage
Black Ops
Black Ops

DerMagic Notfallgenerator?

Vor 11 Tage
DerMagic
DerMagic

+Markus Erhardt Gleichfalls

Vor 18 Tage
Markus Erhardt
Markus Erhardt

Der Magic eine Frage, wie kann man so wenig nachdenken bevor man postet ?

Vor 18 Tage
Hans Peter
Hans Peter

DerMagic ist ja nicht so als ob es keine Stromgeneratoren geben würde

Vor 22 Tage
General Crazy
General Crazy

wäre cool wenn Sebastian einen 14Tage test machen würde er müsste sachen für 14Tage kaufen wasser und Narung und muss schauen das er 14tage damit hinkommt und 14Tage im bunker oder keller sein ein Experiement und wie stark verändert der sich in diesen 14Tagen vorallem keinen sonnenlicht abzubekommen ?

Vor Monat
Nutellatoast
Nutellatoast

Folter ihn doch gleich

Vor 24 Tage
Definitivnicht Lukas
Definitivnicht Lukas

Komischer Vogel

Vor Monat
Communi Sm
Communi Sm

Definitivnicht Lukas das is ein Nachname du idiot...

Vor 25 Tage
Definitivnicht Lukas
Definitivnicht Lukas

+Communi Sm weil meine eltern mich wollten sonst hätten sie mich ja auch terstena gennant

Vor 27 Tage
Communi Sm
Communi Sm

Definitivnicht Lukas ich frag mich wieso do nicht Kevin heißt...

Vor 27 Tage
Definitivnicht Lukas
Definitivnicht Lukas

+Communi Sm wenn der Staat so scheitert stirbt der auch

Vor 27 Tage
Communi Sm
Communi Sm

Definitivnicht Lukas er ist aber der der überlebt wenn du deinen arsch abhungerst

Vor 27 Tage
der lappen
der lappen

Wir sind 9 Kinder und können uns ganz schlecht vorbereiten

Vor Monat
GLP's Mudda
GLP's Mudda

Dieser Moment wenn man aus Münster kommt

Vor Monat
Jann Zitterbart
Jann Zitterbart

Ich find den Typ cool ich denke auch so und denke auch voraus

Vor Monat
Flo .M
Flo .M

Warum sieht das genau so aus wie der Friesen Center in Neumünster ?😂🤔

Vor Monat
Haley Maynard
Haley Maynard

Neufinster...

Vor Monat
Dolonit
Dolonit

Boa Trinken aus einem stehenden Gewässer neben einem bewirtschafteten Feld xD Läuft bei ihm

Vor Monat
DoYouCMe
DoYouCMe

Sympathischer Mensch und wenn sowas passieren sollte weiß ich wo ich hingehe weil ich wär nämlich am Arsch,...hab gerade so das nötigste da bsp 5l Wasser Kühlschrank leer Gefriertruhe leer und 2 Packungen Toast,....muss los

Vor Monat
DoYouCMe
DoYouCMe

Black Ops :)

Vor 11 Tage
Black Ops
Black Ops

DoYouCMe ich habe auch keinen Vorrat, das einzigste was ich habe sind meine Getränke und mein Essen im Kühlschrank. Wenn es um einen längeren Vorrat geht ist das einzige was ich habe das Katzenfutter von meinen Katzen :D

Vor 11 Tage
Black_Angel _
Black_Angel _

So wahr

Vor 25 Tage
Clayton Husker
Clayton Husker

Besucht meinen YT-Channel! http://www.youtube.com/channel/UCsp_dSAIfSLSrLIbRlgQxfw

Vor Monat
Clayton Husker
Clayton Husker

Ich arbeite daran :D

Vor 27 Tage
Communi Sm
Communi Sm

Clayton Husker cooler Kanal! Wär cool wenn die Qualität jedoch besser wäre

Vor 27 Tage
maximusoverprogamer
maximusoverprogamer

Er erinnert mich hart an meinen ehemaligen Fahrlehrer :D

Vor Monat
Der jüngste Prepper deutschlands
Der jüngste Prepper deutschlands

Symphatischer typ

Vor Monat
Anna Unknown
Anna Unknown

Der erste wirklich sympatische Prepper den ich so kennen lernen durfte. Da kommt einem das schon gar nicht mehr so übertrieben vor 🙈

Vor Monat
typisch emmmy
typisch emmmy

Ich habe das Buch auch da ich erste Hilfe in Schule bin und wir mussten das ganze Buch auswendig lernen

Vor Monat
Malukichmo
Malukichmo

1. Hilfe sollten doch aber nicht nur einzelne sondern alle können, nicht? Oder meintest du Schulsani? Wenn ja in welchem Verein bist du/deine Schule? Rotes Kreuz oder Malteser oder was anderes?

Vor 15 Tage
jul ia
jul ia

Also ich kann mich auch 2 Wochen von nur Nudeln überleben ich meine das mach ich ja so schon

Vor Monat
jul ia
jul ia

Campingkocher Gaskartusche habe ich immer zu Hause

Vor Monat
NeroPecore
NeroPecore

und ohne Strom oder Gas, wie bereitest du die zu?

Vor Monat
Kevin Blaszczok
Kevin Blaszczok

Far cry 5 prepper verstecke

Vor Monat
Tob.
Tob.

Wenn du das so lange sammelst zerbröselt auch das scheiß Papier wenn du es mal brauchst...

Vor Monat
Real MaGic
Real MaGic

LOL ich wohne ihn Neumünster und kenne den Ort😂😂

Vor Monat
OnePieceAmv
OnePieceAmv

Sehr Sympatischer Dude

Vor Monat
Nele Zastrow
Nele Zastrow

Ich glaube nicht, dass wir sowas benötigen. Allerdings wenn eine Katastrophe kommen sollte, habe ich verloren 😁 Ich finde diese Reportage sehr interessant. Sie regt zum Nachdenken an und Clayton ist auch ein super interessanter und sympathischer typ. Mal wieder sehr gut gemacht liebes PULS team ich mag euch!❤️

Vor Monat
Communi Sm
Communi Sm

Nele Zastrow naja immernoch verhungerst du da hilft auch kein hässliches Profilbild nicht mehr

Vor 27 Tage
Sebipro GARR
Sebipro GARR

Ich liebe 💕 Beef Jerky mega

Vor Monat
P B
P B

Ich auch

Vor Monat
Ben der Farmer
Ben der Farmer

Ich wohn in Neumünster

Vor Monat
Hayo Mau
Hayo Mau

Ritalin! Nimm bitte Ritalin!

Vor Monat
Hayo Mau
Hayo Mau

Hdl

Vor Monat
ZlomiZone
ZlomiZone

Hdf

Vor Monat
Pola R.
Pola R.

Stromausfall für mehrere Wochen war doch schon oben Richtung Münsterland. Die Straßen waren verschneit. Man kam nirgendwo hin. Die Strommasten sind abgeknickt und alles lag im dunklen. Die Nachbarn mussten sich untereinander helfen sonst wäre nicht genug essen für alle da gewesen. Einige Verkäufer kamen und haben im Dunkeln die kleinen Supermärkte aufgeschlossen um das nötigste raus zu holen. Wir lagen mit der Familie im Wohnzimmer und hatten glücklicher Weise einen Kamin mit dem wir das Zimmer heizen konnten.

Vor Monat
aglandorf75
aglandorf75

Das ist korrekt. 3 Wochen haben die aushalten müssen weil die Oberlandleitungen unter der Eislast gerissen sind.

Vor Monat
Klumpi Fan
Klumpi Fan

Ok interessant

Vor Monat
Marie N
Marie N

Meister prepper... aua

Vor Monat
P B
P B

Respekt

Vor Monat
Vannyy S.
Vannyy S.

5.000€ für Feuerholz, Lebensmittel usw? Für 6 Monate? Für seine ganze Familie (15 Menschen)? Das ist ja n Witz.

Vor Monat
aglandorf75
aglandorf75

Man muss immer bedenken, der hat das nicht von jetzt auf gleich da hin gestellt. Das sind Vorbereitungen die über 1-2 Jahre getroffen wurden.

Vor Monat
Vannyy S.
Vannyy S.

5000€ / 15 = 333,33€... Ich wiederhole für 6 Monate. Ernähr du dich bitte als einzelne Person 6 Monate lang von 333,33€ und was willst du sonst kaufen außer "Dosenzeug" wenn du dich auf eine Katastrophe vorbereitest die kein genaues Datum hat sondern irgendwann in der Zukunft statt findet? Außerdem hat er dort ja auch nicht das billigste vom billigsten gelagert (siehe den Hirscheintopf o.ä.)

Vor Monat
Impish
Impish

naja das feuerholz hat er wohl kaum gekauft und paar sachen macht er ja selber. 5.000€ ist schon viel geld besonders wenn man damit nur so dosenzeug kauft (evtl. sogar im angebot gekauft).

Vor Monat
F0RC3
F0RC3

Hä was für freak wer sagt das zu ihm der der das sagt ist dann bei einer Katastrophe am arsch und er sicher das würde ich mir auch zulegen ist eigendlich ganz normal!!

Vor Monat
Leo hallo
Leo hallo

Ich Feier den Typen zieht seine Sache gut durch aber nervt nicht andere und ist nicht aufdringlich mit seiner Meinung. Wäre gut wenn alle religiösen und politischen Menschen Sich so verhalten würden.

Vor Monat
Zivil Soldier
Zivil Soldier

Ich find den Claton cool

Vor Monat
LoRGermany
LoRGermany

Wo ist Teil 1 ???

Vor Monat
Danger 07
Danger 07

teil 1 ist wo ari überlebenstraining macht

Vor 24 Tage
Tr Kr
Tr Kr

Es giebt einen. Es ist der Teil wo ari und überleben im Wlad kämpft😂

Vor Monat
Tinaschnuff !
Tinaschnuff !

+LoRGermany , Find ich auch....😉

Vor Monat
LoRGermany
LoRGermany

+Tinaschnuff ! Ja, gibt glaube ich keinen. Komisch :/

Vor Monat
Tinaschnuff !
Tinaschnuff !

Den ersten Teil such ich auch noch.😆

Vor Monat
Irgend Einer
Irgend Einer

Zum Glück weiß die Republik jetzt etwas zu fressen gibt.

Vor Monat
Hustensaft
Hustensaft

wenns knallt fresse ich kinder ihr pisser

Vor Monat
Max M.
Max M.

Lol

Vor Monat
whistleU
whistleU

Auch ne richtig coole Seite zu diesem Thema gefunden - http://bit.ly/2whsUCP :)

Vor Monat
Olivia Speth
Olivia Speth

JEDER mensch, der “genügend“ fettreserven hat (also normal “schlank“ oder dicker ist) kann locker auch komplett OHNE essen zwei wochen überleben. Der mensch ist evulutionsbedingt darauf angelegt und eingestellt. Trotzdem, klar, man muss es nicht darauf ankommen lassen. Aber was dieser mann dort alles gebunkert krank. Er wird es schön haben, wenn es soweit ist.wer weiss...

Vor Monat
Bot2
Bot2

Fettreserven Gerngeschehen 😀😄😘

Vor Monat
gameswecan
gameswecan

Mag ja sein, aber es wird definitiv Auswirkungen auf deine Psyche haben vorallem in einer Katastrophensituation wenn du mehrere Tage nichts zum essen hast

Vor Monat
Berkay Abicim
Berkay Abicim

10:06 jeder türke kennt die sosis

Vor Monat
AMK Sucuk
AMK Sucuk

Berkay Abicim ahahahahs😂😂😂😂

Vor Monat
hrvy . lxna
hrvy . lxna

Ich war am selben Tag bei dem Einkaufs Laden und wohne in der Nähe von neumünster 😂

Vor Monat
ShaRk.
ShaRk.

Also ich denke ja nicht, dass plötzlich von einem Tag auf den anderen die Welt untergeht aber eine Art Notfallrucksack im Schrank ist sicher keine schlechte Idee. Selbst wenn man diesen nie benutzen muss (wünscht man sich ja auch nicht unbedingt, dass alles den Bach runtergeht), Vorbereitet zu sein ist immer gut. Ein paar Liter Wasser, ein paar Konserven und eventuell ein paar Kraftriegel (Kleines Volumen bei hohem Nährwert) kann sich eigentlich jeder irgendwo hinstellen. Der Typ scheint ein recht gemütlicher Zeitgenosse zu sein.

Vor Monat
ShaRk.
ShaRk.

Das stimmt. Deswegen würde ich meine Notfallrationen und Ausrüstung auch zu Hause lagern. Sollte es dann tatsächlich nötig sein das Haus zu verlassen, dann ist man auch darauf vorbereitet.

Vor Monat
Der ewige Jude
Der ewige Jude

Bei den meisten realistischen Katastrophen-Szenarien ist es besser im Haus zu bleiben

Vor Monat
irgendwieanders1
irgendwieanders1

Klasse Typ!

Vor Monat
LIDL Lohnt sich
LIDL Lohnt sich

Das ist der typ von the last of us.bills stadt😂

Vor Monat
Der Amboss
Der Amboss

LIDL Lohnt sich Danke fürs erinnern an dieses beschissene Kopf-über-Level 😂

Vor Monat
Fuchs Keinplan
Fuchs Keinplan

wenn man sich auf ne Apokalypse vorbereitet oder für 14 Tage fleisch braucht würd ich immer Konserven nehmen.

Vor 2 Monate
Sebastian P.
Sebastian P.

Sein Garten und seine Wohnung sehen mega gemütlich aus

Vor 2 Monate
JackKnocks
JackKnocks

Bis die Apokalypse los geht könnte Mann sich ja regelmäßig die Haare waschen. Ich mein ja nur. Aber wirkt irgendwie echt fit und ausgeglichen der Kerl

Vor 2 Monate
EndTimeWalker
EndTimeWalker

+Sonne komm Raus Wohl eher frisch gewachsenes Haar xD

Vor Monat
Der ewige Jude
Der ewige Jude

"fit"...

Vor Monat
Papa Walter
Papa Walter

Im Notfall kann er sich aus den Haaren ne Kerze drehen und der Bierbauch ist in Wirklichkeit ein natürlicher Airbag

Vor Monat
Sonne komm Raus
Sonne komm Raus

JackKnocks , er hat ja frisch gewaschenes Haar ;-)

Vor Monat
Kakashi Hatake
Kakashi Hatake

Der ist ja richtig im walking dead film.. bei einer Katastrophe raub ich einen laden nach dem anderen aus brauche da kein Vorrat

Vor 2 Monate
Lini Mom_of_2
Lini Mom_of_2

Kind, geh was lernen und zur Abwechslung mal an die frische Luft. Wird deinen Gehirnzellen sicher gut tun, anstatt solch einen Dünschiss zu schreiben. 🤦‍♀️

Vor 21 Tag
Shinoq FtW
Shinoq FtW

Keine gesetzte mehr heißt du wirst schnell erschossen

Vor Monat
irgendwieanders1
irgendwieanders1

und was machst du, wenn nach 2 Tagen die Läden leer sind, aber nicht mehr aufgefüllt werden? Aber mach nur, dann gibts wenigstens wieder echte Selektion & Evolution...

Vor Monat
Leon 9172
Leon 9172

Da wirst du aber nicht der einzige sein und wenn du Pech hast ist schon alles leer

Vor 2 Monate
Bernhard Diener
Bernhard Diener

ein Stromausfall über 4 Wochen in ganz Europa ist wahrscheinlich? Was muss bitte dafür alles schief laufen? Und wer sendet dann noch Radio? Und für den Fall dass die Supermärkte mal wirklich lange ausfallen und wir ohne Waschmittel unsere Wäsche nicht waschen können, Das Kastanienzeug in die Waschmaschiene und fertig 😂

Vor 2 Monate
Vannyy S.
Vannyy S.

Großflächiger Stromausfall: Sonnenstürme, Wer sendet dann noch Radio?: Die Regierung.

Vor Monat
timo rüschke
timo rüschke

Länger als für zwei Wochen preppen ist bullshit. Aber diese zwei Wochen sollte man echt schon klar kommen irgendwie. Sollte nach zwei Wochen die Ordnung nicht hergestellt werden wird dies wahrscheinlich gar nicht mehr passieren und das Gesetz des stärken tritt in Kraft. Die knallen euch ab und plündern alles. Und die preppen leben dann ein paar Wochen länger bis sie genau so wie alle anderen verdursten oder verhungern. Und so ein Radio ist unnütz, ukw wird abgeschaltet > kein Empfang. Sinn könnte es machen sich eine Hütte auf dem Land zu besorgen und da etwas einzulagern auch Saatgut und entsprechendes Werkzeug.

Vor 2 Monate
Cypher
Cypher

Die Rundfunkanstalten haben sich verpflichtet weiterzusenden und ihre Infrastruktur dem staat zu übergeben im krisenfall. Inkl notstrom und und und. Radio ist dann vermutlich das einzige, was noch funktioniert. ;)

Vor Monat
Stefanie
Stefanie

Soweit ich das verstanden habe h a t der gute Mann eine Hütte auf dem Land (nebst Saatgut & Werkzeug) und seine Lagerbestände sollen ca 20 Leute eine Zeit lang versorgen. Ich finde es sehr löblich dass er für seine Familie sorgt, die wissen wenigstens wo sie willkommen sind und wo sie sich treffen falls es zu längerfristigen Ausfällen kommt. Meines Erachtens nach ein beruhigendes Gefühl ...und was die Masse der Vorräte betrifft: haben ist bekanntlich besser als brauchen ;-)

Vor 2 Monate
RvgeXBL
RvgeXBL

Das habe ich grade bei BILD gesehen lul.

Vor 2 Monate
Achim Opitz
Achim Opitz

SooS

Vor Monat
Salim Ibo
Salim Ibo

Ich auch

Vor 2 Monate
Regen Wetter
Regen Wetter

9:46 „das ist Utopie“ Was er so unter Utopie versteht...

Vor 2 Monate
Miguel -
Miguel -

+Der ewige Jude Doch

Vor Monat
Der ewige Jude
Der ewige Jude

Utopie muss nicht immer positives beschreiben

Vor Monat
extremnoob
extremnoob

Er hat sicher Dystopie gemeint ;)

Vor 2 Monate
montie.e
montie.e

Er sollte seinen Vorrat lieber spenden und nach Afrika schicken. Man kanns auch übertreiben mit Paranoia

Vor 2 Monate
Gina Ockenfels
Gina Ockenfels

Für was sollte er es bitte nach Afrika schicken? Kann ja dann jeder andere genauso machen. Er hat sein Geld für sich und seine Familie investiert.

Vor Monat
Marie van den Born
Marie van den Born

Haha und dann kommt der Tag an dem du dir denkst "F*ck, hätte ich mal.."😂🤔

Vor Monat
irgendwieanders1
irgendwieanders1

Warum soll er den nach Afrika schicken? damit die noch abhängiger von der "ersten Welt" werden & gar nicht mehr auf die Beine kommen?

Vor Monat
Branislav Las
Branislav Las

Nein, muss er doch entscheiden. Dafür hat er ja Geld ausgegeben...

Vor 2 Monate

Nächstes Video